PTC LiveWorx Europe 2015: Impressionen, Teilnehmerstatements und Live-Präsentationen

Abbildung 3: Besucher informieren sich am INNEO-Stand über das Produktportfolio

Aktuelle Trends und Themen in der Produktentwicklung und zu Industrie 4.0

Vom 17. bis 18. November fand in Stuttgart die PTC LiveWorx Europe 2015 statt. Die diesjährige ausgerichtete Networking-Konferenz zum Thema Produktentwicklung stand ganz im Zeichen von Industrie 4.0.

Über 2500 Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, Erfolgsstrategien in der Produktentwicklung und im Service zu erleben und sich umfassend über neueste Produktinnovationen oder auch bewährte Lösungen aus dem PTC-Produktportfolio zu informieren.

Hochkarätige Kunden- und Herstellervorträge, Hands-On Trainings sowie das Treffen mit Branchenexperten waren dabei das Aushängeschild der Veranstaltung.

Das INNEO-Kamerateam hat Impressionen, Teilnehmerstatements und Live-Präsentationen festgehalten – jetzt ansehen:

PTC LiveWorx Europe 2015 Impressionen:

Abbildung 1: Anwendervortrag Gaugler & Lutz OHG

Abbildung 1: Anwendervortrag Gaugler & Lutz OHG

Abbildung 2: Anwendervortrag LOMAGRI

Abbildung 2: Anwendervortrag LOMAGRI

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Creo erleben, Creo Kunden, Partnerprodukte und getagged , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>