Das Land Thüringen verlängert die Landeslizenz für PTC Softwaretechnologien für den akademischen Bereich

Das Land Thüringen verwendet weiterhin für rund 35.000 Studierende der führenden landeseigenen Universitäten und Fachhochschulen PTC Windchill, PTC Creo sowie PTC Mathcad in der akademischen Lehre und Forschung.

Thüringen setzt auf Kontinuität und Qualität

„Mit der verlängerten Landeslizenz für PTC Produkte wird Kontinuität und Qualität in der Ausbildung sichergestellt und außerdem werden für Studierende, Dozenten und Wissenschaftler ausgezeichnete Bedingungen für Lehre und Forschung sowie für die Drittmittelforschung im Land Thüringen geschaffen.“, so Steffen Förster, Geschäftsführer, aristos – ENGINEERING SERVICES & SOLUTIONS GmbH.

Die Mitglieder der SAGS – Technische Universität Ilmenau, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Bauhaus-Universität Weimar, Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Fachhochschule Schmalkalden und die Fachhochschule Erfurt sowie die Hochschule Nordhausen – werden die marktführenden PTC Softwareprodukte weiterhin in der Forschung und Lehre einsetzen. Dabei lassen sich die Anforderungen der verschiedenen Fakultäten und deren Einsatzgebiete mit den PTC-Produkten zur Analyse, Berechnung, 3D-CAD-Konstruktion, Modellierung, Datenmanagement, Projektmanagement und Simulation auf Campus-, Mitarbeiter- und Studenten-Rechnern zur Verfügung stellen und abdecken.

Die TU Ilmenau und aristos verbindet mehr als eine langjährige Partnerschaft

Die SAGS des Thüringer Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur wurde 1994 gegründet. Ziel ist es, interdisziplinäre Arbeiten an Universitäten und Fachhochschulen weiter zu fördern und noch mehr Praxisrelevanz in den Lehr- und Forschungsalltag zu bringen.

Die Landeslizenzverlängerung über aristos besticht neben der Ausstattung der Universitäten und Fachhochschulen mit den jeweils aktuellen Versionen von PTC Windchill, PTC Creo, PTC Mathcad, durch zusätzliche und umfassende Service- und Ausbildungsdienstleistungen:

  • Hotline und Support durch erfahrene Ingenieure
  • Softwarewartung und Remotediagnose
  • Halbjährliche Fortbildungsveranstaltungen
  • Institutsinterne Weiterbildungsmaßnahmen

Außerdem wird eine virtualisierte und vollständig konfigurierte PTC Windchill Schulungsumgebung für Lehrveranstaltungen stets aktualisiert zur Verfügung gestellt.

Für die SAGS-Thüringen kommen nur markführende Softwaretechnologien in Frage

Ein wichtiger Grund für die Wahl der PTC Windchill Software ist die plattformunabhängige und webzentrische Architektur. Darüber hinaus ist die führende 3D-CAD/CAM-Software PTC Creo in Verwendung. Diese Lizenzen wurden bereits parallel zu PTC Windchill erworben und fügen sich integrativ in die PTC Windchill Technologie ein. PTC Mathcad, der Standard für Konstruktionsberechnungen komplettiert das Trio.

Wirtschaftsnahes Lehren macht Studierende für den Arbeitsmarkt attraktiver

PTC Produkte verschaffen Fertigungsunternehmen wettbewerbsentscheidende Vorteile durch eine schnelle Produktentwicklung und kürzere Vorlaufzeiten. Studierende verwenden so eine durchgängige PTC Softwarelösung für Bereiche, wie Elektrotechnik, Maschinenbau, Informatik, Bioinformatik, Medizintechnik, Chemie bis hin zum Bauwesen. Damit erlernen Studierende den Umgang mit PTC Software, die in der Industrie sehr weit verbreitet ist und können das erlangte Wissen für ihre berufliche Karriere gewinnbringend einsetzen.

„PTC Produkte befinden sich heute auf fast jedem Arbeitsplatz eines Ingenieurs. Die Dozenten können ihren Studierenden damit Aufgaben stellen, die sie mit identischen Softwaretechnologien lösen, die auch im Berufsleben zum Einsatz kommen. Studierende qualifizieren sich dadurch marktgerechter für ihre Berufslaufbahn in den unterschiedlichsten Branchen.“, stellt Steffen Förster, Geschäftsführer, aristos heraus.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Creo erleben, Creo Kunden, Die Creo Technologie und getagged , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>