Wussten Sie schon … Hardware und Verbindungselemente standardmäßig in PTC Creo

In der neuen Version von PTC Creo Parametric ist eine erweiterte Bibliothek mit Verbindungselementen und Teilen nun standardmäßig enthalten. Klicken Sie einfach auf Werkzeuge (Tools) > Intelligent Fastener > Screw (Schraube) und dann auf einen Bezugspunkt, eine Achse oder eine Bohrung in Ihrem Modell, wo Sie das Verbindungselement hinzufügen möchten.
Gehen Sie dann folgendermaßen vor:

  1. Geben Sie an, ob eine Gewindeschraube oder eine Schraube mit Mutter verwendet werden soll. Wählen Sie für ein Verbindungselement mit Gewinde zwei aneinander ausgerichtete Flächen aus. Wählen Sie für eine Schraube mit Mutter zwei gegenüberliegende Flächen aus.
  2. Das Dialogfenster Schraube Verbindungselement-Definition (Screw Fastener Definition) wird geöffnet. Hier:
    1. Wählen Sie das Verbindungselement, die Muttern und Scheiben aus der umfangreichen Bibliothek aus.
    2. Wählen Sie die Gewindegröße und -länge, die Bohrlochtoleranz und ggf. die Positionen für Senkbohrungen aus.
    3. Klicken Sie auf Vorschau (Preview), um das Verbindungselement in Ihrer 3D-Geometrie anzuzeigen, ohne die Änderungen zu bestätigen.
    4. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu bestätigen.
screw-fastener-defintion

Dialogfenster „Schraube Verbindungselement-Definition (Screw Fastener Definition)“

Das Verbindungselement-Tool ist nicht nur eine Bibliothek. Es ermöglicht Ihnen auch eine bequeme Wiederverwendung der von Ihnen definierten Verbindungselemente. Angenommen, Sie möchten eine Baugruppe bestehend aus Schraube, Scheibe und Mutter an mehreren Punkten im Modell verwenden. Klicken Sie dazu einfach auf das Symbol „Neu einbauen (Reassemble)“ unter Werkzeuge (Tools) > Intelligent Fastener. Klicken Sie auf den Punkt, die Achse oder die Bohrung, an dem bzw. der Sie die Baugruppe platzieren möchten. Das System erzeugt ein neues Verbindungselement, eine exakte Kopie des ursprünglichen Verbindungselements.

Und das Beste: Wenn Sie ein Verbindungselement in eine Bohrung einbauen, die Teil eines Musters ist, schlägt das System automatisch vor, es im gesamten Muster zu kopieren. Hier summiert sich die Zeitersparnis durch das Intelligent Fastener Werkzeug besonders deutlich.

PTC Creo Quick Links

Neue Funktionen in PTC Creo Präsentation und Demos
Kostenlose PTC Creo Lernprogramm Über 700 Online-Lernprogramme
PTC Creo Veranstaltung besuchen Alle Veranstaltungen in Ihrer Nähe

 

Die Werkzeugbibliothek Intelligent Fastener enthält Schrauben, Scheiben (Beilag- und Befestigungsscheiben) und Muttern. Darüber hinaus können damit automatisch Bohrungen und Senkbohrungen erzeugt werden. Wenn Sie noch mehr über die magischen Funktionen für Verbindungselemente erfahren möchten, lernen Sie die PTC Creo Intelligent Fastener Extension (IFX) kennen. Mit der Erweiterung können Sie Verbindungselemente anpassen. Das System prüft bei Modelländerungen automatisch die Integrität der Verbindungen.
Möchten Sie ein Beispiel für die Funktion des Intelligent Fastener Tools in PTC Creo Parametric sehen? Öffnen Sie das PTC Creo Intelligent Fastener Lernprogramm auf PTC Learning Exchange. Möglicherweise müssen Sie ein Konto erstellen, falls Sie noch keines haben. Das Konto ist kostenlos. Sobald Sie Ihre Anmeldeinformationen erzeugt haben, stehen Ihnen unzählige ausführliche Demonstrationen und Lernprogramme für PTC Produkte zur Verfügung.

Eine ausführlichere Diskussion über das Intelligent Fastener Tool finden Sie in diesem Beitrag im Community-Forum. (Wussten Sie, dass Sie alle Verbindungselemente in einem Muster mit einem einzigen Mausklick löschen können?)
Anm. d. Red.: Hier im PTC Creo Blog können Sie sich in Zukunft auf weitere Beiträge aus den Serien „Wussten Sie schon?“ und „Wie und warum?“ freuen, in denen Sie weitere Tipps zur optimalen Konstruktionsarbeit mit PTC Creo Tools erhalten.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Die Creo Technologie, Neue Funktionen in PTC Creo 3.0 und getagged , , , , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>