Überzeugen Sie das Management vom Kauf, indem Sie die Kosten Ihres Paket-Upgrades rechtfertigen

Der Kauf eines Paket-Upgrades für Ihre vorhandene PTC Creo Softwarelizenz kann Ihre Produktivität und die Ihres Teams steigern und Ihnen bares Geld sparen. Wir haben in diesem Blog schon mehrmals darüber diskutiert.

Leider muss bei den Teams außerhalb der Konstruktion und technischen Entwicklung oft etwas mehr Überzeugungsarbeit geleistet werden. Management, Finanzwesen und Einkauf möchten hohe Anschaffungskosten in der Regel vermeiden und kaufen lieber bei Bedarf Softwareerweiterungen nach.

Wenn Sie Argumente für die sofortige Anschaffung des gewünschten Paket-Upgrades benötigen, finden Sie hier vier gute Gründe, warum sie gerade jetzt sinnvoll sind:

  1. Paket-Upgrades sparen Geld

Für Unternehmen, die über 24 Monate im Voraus planen können, bietet ein Paket-Upgrade oft einen klaren finanziellen Vorteil. So können Sie die Zahlen schwarz auf weiß sehen: Sehen Sie sich einfach an, welche Fähigkeiten Sie in dem Zeitraum wahrscheinlich benötigen werden.

Malen Sie zwei Szenarien aus:

  • Das Szenario mit Paket-Upgrade. Suchen Sie ein Paket, das Ihren voraussichtlichen Anforderungen am ehesten entspricht. Addieren Sie die Kosten für die Bündellizenz, Wartung, Schulungen und andere Serviceleistungen oder Aufwände wie Installation und Konfiguration.
  • Gestückeltes Szenario. Addieren Sie die Kosten für den separaten Kauf der einzelnen Softwarekomponenten inklusive Lizenzgebühren und Wartungskosten, und zwar gestaffelt gemäß dem geplanten Implementierungsintervall. Auch hier sollten Schulungen und andere Serviceleistungen berücksichtigt werden.

Die meisten Paket-Upgrades bieten bei Lizenz- und Wartungsgebühren erhebliche Einsparungen gegenüber dem Kauf der einzelnen Komponenten. Die Argumentation für den Kauf sollte damit klar sein. Für größere Softwareanschaffungen (im Gegensatz zu kleineren Nachbestellungen) werden oft größere Rabatte auf die Lizenz- und Wartungskosten gewährt. Unter Umständen können Sie sogar ein zeitlich begrenztes Angebot von PTC oder einem unserer Partner nutzen.

  1. Paket-Upgrades ermöglichen profitablere Prozesse: Flexible Modellierung

Die Flexible Modellierung ist ein Zusatzmodul, das in vielen PTC Creo Paketen enthalten ist und Direktmodellierungsfunktionen für PTC Creo Parametric bereitstellt. Dieses Add-On revolutioniert den traditionellen Entwicklungszyklus und die entsprechenden Geschäftsabläufe auf vielerlei Weise:

  • Importierte Daten nutzbar machen. Mithilfe der flexiblen Modellierung und der neuen Unite Technologie können Ingenieure Modelle aus anderen Systemen wie CATIA und Unigraphics importieren und ändern. Da Parameter nicht von Bedeutung sind, ist der Austausch in beide Richtungen ein Kinderspiel.
  • Die Konzeptentwicklung verbessern. Da die Geometriebearbeitung mithilfe der flexiblen Modellierung so einfach ist, kann Ihr Team problemlos mehrere Konzeptideen ausprobieren.
  • Jeden in die Entwicklung einbeziehen. In verteilten oder wachsenden Teams ist die flexible Modellierung ideal, um ein von einem Kollegen entworfenes Modell zu ändern – die Konstrukteure müssen nämlich nicht die ursprüngliche Konstruktionsabsicht verstehen, um am Modell zu arbeiten.
  • Konstruktionsänderungen in letzter Minute unterstützen. Überraschungen am Ende des Entwicklungszyklus sind keine Seltenheit und sollten daher eigentlich niemanden überraschen. Mithilfe der flexiblen Modellierung lassen sich Änderungen im Handumdrehen durchführen, das heißt, es gibt weniger Hektik gegen Projektende und keine teuren Verzögerungen oder Fehler.
  • Schnell und flexibel agieren. Kleine Unternehmen können sich mithilfe der flexiblen Modellierung gegen große Entwicklungsunternehmen behaupten, zahlreiche Lizenzen verschiedener CAD-Softwareanwendungen besitzen und selbstverständlich über Supportverträge und geschulte Mitarbeiter verfügen – weil sie unterschiedliche Dateitypen in ihrem eigenen CAD-System ändern können.

Unternehmen verzeichnen beeindruckende Ergebnisse wie einen Rückgang der Konstruktionsdauer um 20 bis 40 %. Eine schnellere Konstruktion bedeutet niedrigere Entwicklungskosten und damit höhere Gewinne zu einem früheren Zeitpunkt.

  1. Paket-Upgrades ermöglichen profitablere Prozesse: Simulation

Mithilfe der Simulation können Ingenieure das Verhalten eines Produkts besser verstehen und den digitalen Entwurf entsprechend optimieren, ohne dazu FEA-Expertenwissen zu benötigen oder für jede Optimierung physische Tests durchzuführen.

Die Kombination von PTC Creo Parametric und PTC Creo Simulate ermöglicht die Anfertigung von virtuellen 3D-Prototypen zum Testen einer Reihe von strukturmechanischen und thermischen Eigenschaften zu einem frühen Zeitpunkt im Detailkonstruktionsprozess. Als Ergebnis gewinnt das Team frühzeitig Einblick in das Produkt, die Verifizierung und Validierung werden verbessert, und es können hochwertigere Produkte zu niedrigeren Preisen bereitgestellt werden.

In vielen Unternehmen verkürzt die Simulation den Aufwand für physische Tests von mehreren Monaten auf wenige Stunden mit virtuellen Tests.

  1. Paket-Upgrades ermöglichen profitablere Prozesse: Datenmanagement

Lösungen für das Produktdatenmanagement (PDM) helfen, Konstruktionsdaten unter Kontrolle zu bekommen, und verbessern das Management und die Zusammenarbeit von Teams in der Produktentwicklung erheblich. PDM ist für Einzelpersonen und Teams gleichermaßen vorteilhaft:

  • Sicheres Speichern und schnelles Abrufen von Konstruktionsdaten.
  • Zuverlässige Versionskontrolle und Vermeidung von Datenverlusten
  • Gemeinsames Verwenden und Bearbeiten von Entwürfen mit unternehmensinternen und -fremden Benutzern an mehreren Standorten
  • Erzeugen eines elektronischen Workflows zur Formalisierung, Verwaltung und Optimierung der Entwicklungs-, Dokumentengenehmigungs- und Konstruktionsänderungsprozesse
  • Schnelles Starten neuer Produktentwürfe durch Wiederverwendung vorhandener Daten

Quick Links

Direktes Modellieren
PTC Flexible Modeling

Integriertes PDM
PTC’s PDM solutions

Simulation
Simulationstools von PTC

Wird PDM-Software im Paket mit CAD-Software erworben, verursacht sie nur einen Bruchteil der Kosten, die beim separaten Kauf der Software anfallen würden.

Ein Paket-Upgrade, das flexible Modellierung, Simulation und PDM umfasst, verbessert ganz klar die Gesamtergebnisse des Unternehmens – allerdings erst nach der Installation. Möglicherweise kostet Sie Ihre Abwartehaltung bares Geld.

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl des richtigen Pakets? Dann arbeiten Sie direkt mit PTC und seinen Partnern zusammen. Wir empfehlen Ihnen gern das Paket-Upgrade mit dem besten Kosten-Nutzen-Verhältnis für den Produktentwicklungsprozess in Ihrem Unternehmen. Fragen Sie bei der Gelegenheit auch nach Sonderangeboten und sichern Sie sich einen noch günstigeren Preis!

Anm. d. Red.: Wenden Sie sich an Ihren PTC Accountmanager oder Ihren PTC Partner vor Ort, um über PTC Creo Pakete, verfügbare Upgrades und andere aktuelle Angebote zu sprechen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Neue Funktionen in PTC Creo 3.0, Vorteile von Creo und getagged , , , , , , , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>