Paket-Upgrades: Kostengünstig zu mehr Produktentwicklungsfunktionen

Die Zeiten ändern sich. Sie verändern sich. Die Geschäftswelt verändert sich. Häufig steigen die Anforderungen nach dem Wechsel zu 3D, da Sie dadurch mehr Einblick in andere Aspekte der Produktentwicklung erhalten, die durch den Ausbau der 3D-Konstruktion noch weiter verbessert werden können.

Kunden, die zunächst Pro/ENGINEER Foundation oder PTC Creo Parametric anschaffen, wünschen sich zu einem späteren Zeitpunkt oft Zugang zu umfassenderen Software-Tools.

Quick Links

Direct Modeling Flexible Modellierung von PTC
Integriertes PDM PDM-Lösungen von PTC
Simulation Simulationstools von PTC

Auch wenn die 3D-CAD-Funktionen zu Beginn hervorragend funktionierten, fehlen den Teams jetzt vielleicht Möglichkeiten für direktes Modellieren, ein integriertes PDM-System oder Simulationsfunktionen.

Es gibt gute Nachrichten. Sie können Ihre Installation von Pro/ENGINEER oder PTC Creo jederzeit aktualisieren. Tatsächlich ist ein Upgrade einer vorhandenen Lizenz über ein Paket-Upgrade eine der kostengünstigsten Methoden, neue Produktentwicklungsfunktionen zu erhalten und noch bessere Produkte zu entwickeln.

Zwei Gründe, warum Sie jetzt über ein Upgrade nachdenken sollten

Zwar können Sie jederzeit aktualisieren, wir empfehlen jedoch, möglichst bald Ihre Anforderungen in der technischen Entwicklung dahingehend zu analysieren, ob ein Upgrade in kurz- oder langfristig für Sie von Vorteil wäre. Warum jetzt?

In den meisten Unternehmen neigt sich das Geschäftsjahr dem Ende zu. Das bedeutet für manche Gruppen, dass das restliche Budget noch vor Ablauf des Geschäftsjahres investiert werden muss. Andere scheinen schon jetzt für 2015 zu planen.

Untersuchen Sie, wie Sie den Entwicklungsprozess in den kommenden 24 Monaten optimieren möchten. Investieren Sie dann in ein Paket-Upgrade-Bündel, das optimal für Ihre Zukunftspläne und Ihr Budget passt.

Finden Sie ein Bündel für Ihre Anforderungen

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl des richtigen Upgrades? Vor einigen Monaten veröffentlichten wir fünf Tipps für die Auswahl des richtigen Upgrade-Pakets für Ihr Unternehmen. Hier die Tipps in Kürze:

Tipp 1. Implementieren Sie Prozesse, keine Software

Tipp 2. Stellen Sie die richtigen Fragen

Tipp 3. Priorisieren Sie die Anforderungen klar

Tipp 4. Eliminieren Sie teure Ausnahmen

Tipp 5. Machen Sie sich mit dem Zeitraum für die Implementierung vertraut

Lesen Sie den vollständigen Blogbeitrag mit einer ausführlichen Erläuterung, wie Sie von Ihrem Upgrade optimal profitieren.

Wer verwendet die Software in PTC Bündeln?

Die folgenden beiden Unternehmen haben ihre CAD-Installation bereits mit direkter Modellierung aufgewertet (mithilfe der PTC Creo Flexible Modeling Extension) und von integrierter PDM-Software:

Das US-amerikanische Unternehmen Great Plains Manufacturing entwickelt und baut Landmaschinen, die weltweit für die Versorgung mit Nahrungsmitteln im Einsatz sind. Die Maschinen von Great Plains tragen dazu bei, die Erträge zu steigern, und fördern zugleich die Umweltverträglichkeit. Durch die Erweiterung von PTC Creo um Simulations- und PDM-Funktionen konnte das Unternehmen die Konstruktionsdauer auf ein Drittel reduzieren und das Gewicht seiner Maschinen um 40 % senken. Weitere Informationen.

Die österreichische Firma KTM ist ein führender Hersteller von Motorsportfahrzeugen. Das Unternehmen ist ganz nach seinem Motto „Ready to Race“ auf sportliche Motorräder spezialisiert. Mithilfe von Flexible Modeling und Simulation simuliert, optimiert und modifiziert das Entwicklungsteam jeden Aspekt des kompletten Motorrads in PTC Creo. All das geschieht in einigen wenigen Stunden – für Aufgaben, die früher mehrere Wochen oder Monate in Anspruch genommen hätten. Weitere Informationen.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Neue Funktionen in PTC Creo 3.0, Vorteile von Creo und getagged , , , , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>