Geschichtlicher Abriss: PTC und PTC Creo

Seit 1985 hat sich PTC der Aufgabe verschrieben, die Bedürfnisse der führenden Unternehmen in der internationalen Fertigungsindustrie zu erfüllen. Als eines der weltweit größten und wachstumsstärksten Technologieunternehmen liefert PTC Technologielösungen, die die Art und Weise grundlegend verändern, wie Unternehmen ihre Produkte entwickeln und warten.

Quick Links

Geschichte von PTC
Die wichtigsten Meilensteine
PTC Creo Parametric 3.0
Neue Funktionen
PTC Creo Kunden
Fallstudien

Selbst als regelmäßiger Nutzer von PTC Creo und anderen PTC Produkten sind Sie möglicherweise nicht mit der ganzen reichen Geschichte des Unternehmens vertraut. Deshalb möchte ich Ihnen heute kurz die Geschichte von PTC und PTC Creo vorstellen. Natürlich kann ich hier nicht alles aufführen, was das Unternehmen je getan hat. Deshalb möchte ich auf einige der wichtigsten Highlights im Lauf der Jahre eingehen, die die Entwicklung von PTC und der PTC Creo CAD-Softwarefamilie verdeutlichen.

PTC brachte Pro/ENGINEER – die Software, aus der eines Tages PTC Creo hervorgehen sollte – bereits 1988 heraus. Pro/ENGINEER war die erste parametrische und assoziative, KE-basierte Volumenkörper-Modellierungssoftware auf dem Markt. Im selben Jahr wurde der legendäre Schwermaschinenhersteller John Deere der erste Kunde von PTC.

In diesem Video sehen Sie einige der Hochleistungsmaschinen von John Deere in Aktion:

Einige Jahre später, 1992, wurde der Baumaschinenhersteller Caterpillar zum größten Kunden von PTC. Im selben Jahr wählte IndustryWeek Pro/ENGINEER zur Technologie des Jahres.

Dieses Video zeigt die Maschinen von Caterpillar im Einsatz:

Weiter geht es 1998 mit der Einführung von PTC Windchill. PTC war der erste Anbieter von Internet-basierten Lösungen für das Product Lifecycle Management. Im folgenden Jahr übertraf PTC erstmals die Marke von 25.000 Kunden.

Seitdem ist es PTC gelungen, durch gezielte Akquisitionen das Spektrum seiner Lösungen weiter auszubauen. Unter anderem wurden im Lauf der Jahre die folgenden Unternehmen von PTC übernommen:

  • Arbortext, ein führendes Unternehmen im Bereich Dynamic Publishing
  • Mathsoft, eine branchenführende Lösung für Konstruktionsberechnungen
  • ITEDO, eine führende Lösung für technische 2D- und 3D-Illustrationen und -Animationen
  • CoCreate, ein Modellierungstool, mit dem PTC die branchenweit umfassendste Suite von Modellierungslösungen anbieten kann
  • Synapsis Technology, Anbieter einer ausgezeichneten Lösung für die Überwachung und Verbesserung der ökologischen Eigenschaften Ihrer Produkte, Teile, Materialien und Zulieferer
  • MKS, Anbieter von Integrity, einer Lösung für Software System Lifecycle Management (SSLM)
  • NetIDEAS, ein Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Verwaltung und Bereitstellung von komplexen Enterprise-Applikationen

Erst kürzlich, 2014, kaufte PTC ThingWorx, einen Technologieanbieter für das Internet der Dinge, Atego, einen Hersteller von PLM- und ALM-Lösungen, und Axeda, einen Anbieter von Machine-to-Machine-Technologien (M2M).

Mit dem Kauf von CoCreate im Jahr 2007 erkannte PTC, dass es nun eine besonders leistungsstarke Technologie in seinem Portfolio hatte: die direkte Modellierung. Das Unternehmen beschloss, die Direktmodellierungstechnologie mit den parametrischen Funktionen von Pro/ENGINEER zu integrieren. Nachdem dies erfolgreich gelungen war, entschied man sich für ein Rebranding, um zu verdeutlichen, dass PTC nun sowohl direkte als auch parametrische Modellierung ermöglichte. Die neuen Lösungen mit dem Namen PTC Creo wurden 2010 eingeführt.

PTC Creo 3.0 ist im Juli 2014 erschienen und bietet eine Vielzahl von neuen Funktionen und Leistungsmerkmalen.

Dieses kurze Video zeigt, wie sich PTC seit den bescheidenen Anfängen in einen Großkonzern entwickelt hat:

In diesem Video werden die Unternehmenskultur und die Werte erläutert, für die PTC steht:

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Die Creo Technologie und getagged , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>