PTC und Hightech: Biosensoren von Infopia helfen bei Diabetes

Diabetes ist keine einfache Krankheit. Die Blutzuckerwerte der betroffenen Patienten schwanken im Tagesverlauf stark, manchmal in Abhängigkeit von der Nahrungsaufnahme, manchmal aber auch scheinbar ohne jeden Grund. Komorbiditäten wie Bluthochdruck machen die Sache noch komplizierter.

Diabetiker müssen regelmäßig ihren Blutzuckerspiegel messen. Hierzu geben sie einen Tropfen Blut aus einem Finger auf einen Teststreifen, legen diesen in ein Blutzuckermessgerät ein und ermitteln anhand der Ergebnisse die Insulinmenge, die sie sich spritzen müssen.

Lipid Pro Cholesterindiagnostik

Lipid Pro Cholesterindiagnostik

Infopia, ein internationaler Hersteller von Biosensorentechnologie, hat nach eigener Aussage ein überlegenes Konzept entwickelt. Das „Eocene“-System lädt die Daten aus dem Blutzuckermessgerät auf einen zentralen Server hoch. Auch Daten von einer Waage oder einem Blutdruckmessgerät können hochgeladen werden.

Auf diese Weise haben die Patienten jederzeit Zugriff auf alle ihre Daten. Mit Zustimmung des Patienten können auch seine Ärzte und Apotheker auf sämtliche Daten zugreifen.

„Damit lassen sich Trends und Muster im Diabetesverlauf identifizieren“, erklärt Brian Sowards von Infopia USA. „Sie können alle Messergebnisse nach oder vor Mahlzeiten oder zu bestimmten Tageszeiten analysieren und die Daten auswerten.“

Gesundheitsexperten können die Daten ebenfalls nutzen, um die Betreuung zu optimieren. „Wenn Ihnen schwindelig wird, können Sie Ihren Arzt anrufen. Dieser kann sich die Daten direkt ansehen und feststellen, was in den letzten paar Tagen passiert ist“, so Soward.

„Somit ziehen alle am selben Strang.“

Tatsächlich ist durch Eocene eine Art „Informations-Utopia“ entstanden. (Haben Sie das Wortspiel erkannt? Wenn Sie die beiden Wörter zusammensetzen, erhalten Sie „Infopia“!)

Im Bemühen, die Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen zu intensivieren und Schwierigkeiten bei späten Konstruktionsänderungen zu reduzieren, führte Infopia das PTC Creo Essentials Paket ein, das PTC Creo Parametric und PTC Creo Flexible Modeling Extension (FMX) beinhaltet.

PTC Creo Quick Links

Neue Funktionen in PTC Creo Präsentation und Demos
PTC Creo Veranstaltung besuchen Alle Veranstaltungen in Ihrer Nähe
Unternehmen und PTC Creo Die Vorteile

PTC Creo Parametric ist der Standard im Bereich der 3D-CAD-Konstruktionssoftware. Mit PTC Creo FMX lassen sich Änderungen an traditionellen CAD-Modellen vornehmen – ohne negative Auswirkungen auf die Konstruktionsabsicht. Für Infopia ist das deshalb so wichtig, weil die Ingenieure intensiv mit externen Zulieferern zusammenarbeiten und Änderungen in letzter Minute an der Tagesordnung sind.

Mithilfe der PTC Creo Flexible Modeling Extension konnten wir die Konstruktionszeit bei der Arbeit mit IGES- und STEP-Dateien von anderen Unternehmen um 30 % verkürzen“, so der erfahrene Forschungsingenieur Kim Min Su.
Auch die Zahl der Fehler infolge von Konstruktionsänderungen hat abgenommen.

Wenn Sie mehr über Firmen wie Infopia lesen möchten, die mit PTC Creo arbeiten, lesen Sie die Erfahrungsberichte unserer Kunden aus Elektronik und Hightech.

Anm. d. Red.: Wenn Sie mehr über PTC Creo FMX und die Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Entwicklungsteam erfahren möchten, besuchen Sie unser Ressourcencenter zur flexiblen Modellierung. Möchten Sie erfahren, wie andere Unternehmen mithilfe von Flexible Modeling ihr Produkt-Design verbessern? Weitere Erfahrungsberichte von Kunden

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Creo Kunden. Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>