Profile für die flexible Modellierung: Innovation von Taer schützt Smartphones

Apple-Produkte sind für ihre klaren Linien bekannt. MacBooks, iPads und iPhones folgen alle der Philosophie „Weniger ist mehr„. Hier ist das gesamte Design dem Display untergeordnet. Bei Apple heißt die Devise: So wenig Design wie möglich.

Das Unternehmen legt hohen Wert auf Industriedesign. Steve Jobs betrachtete seinen Chefdesigner Jonathon Ive als spirituellen Partner. Die Preise für die ästhetischen Leistungen des Unternehmens aus Silicon Valley stapeln sich, und Ive wurde von der britischen Queen für seine Verdienste um das Design und das Unternehmen zum Ritter geschlagen.

Die Anforderungen sind also hoch, wenn man ergänzende Produkte verkaufen möchte.

Nichtsdestotrotz hat sich Taer Innovation der Herausforderung gestellt. Das koreanische Unternehmen stellt Schutzhüllen und Gehäuse für iPhones her. Dabei arbeitet es im Großen und Ganzen nach denselbenn Prinzipien wie Apple.

Schutzhüllen von Taer Innovation

Schutzhüllen von Taer Innovation

Das Edge ist beispielsweise eine Hybrid-Hartschalenhülle mit derselben Aluminium-Frontabdeckung wie viele der Apple-Produkte. Die hintere Abdeckung besteht aus Kunststoff mit einer Struktur, die Kratzer verhindert und einen durchscheinenden Effekt verursacht.

Aluminium-Schutzhülle Edge von Taer Innovation

Aluminium-Schutzhülle Edge von Taer Innovation

Und wie beim iPhone ist das schmale Profil äußerst stabil und elegant.

Das Odyssey ist ein Bumper-Gehäuse aus demselben gebürsteten Aluminiummaterial wie das iPhone. Auf der Website versichert Taer seinen Kunden, dass es sich um kein gewöhnliches Zusatzgehäuse handelt:

„Anders als andere Schutzhüllen, die die Schönheit des eigentlichen iPhones verdecken, unterstreicht der Odyssey-Titan-Bumper das Design des iPhone 5 noch. Die Mühe und das Engagement, die wir in dieses Meisterwerk investiert haben, sind auf den ersten Blick erkennbar. Es ist damit die perfekte Ergänzung zu Ihrem iPhone 5.“

Man kann sich vorstellen, dass Kreativität in einem Unternehmen wie Taer höchste Bedeutung hat. Das ist ein Grund, warum es PTC Creo mit der PTC Creo Flexible Modeling Extension (FMX) eingeführt hat.

Quick Links

Was ist PTC Creo?
Demos und Grundlagen

Flexible Modeling (FMX)
Demos und Grundlagen

FMX Manager’s Kit
30-minütige Einführung
Kostenlose 30-Tage-Testversion
PTC Creo testen

Unternehmen und FMX
Die Vorteile

Mit PTC Creo FMX können Designer vorhandene Entwürfe im Handumdrehen ändern, ohne sich Gedanken um die Konstruktionsabsicht machen zu müssen. Zum Ändern wird einfach die Geometrie in die gewünschte Form geschoben und gezogen. Dank der Technologie verfügen die Teammitglieder über so viel Freiheit und Flexibilität, dass die Innovation ganz von selbst kommt. So entstehen Produkte von höherer Qualität, die den guten Ruf des Unternehmens unterstreichen.

„PTC Creo ermöglicht uns eine erstklassige Konzeptentwicklung“, erklärt ein Mitglied des Forschungs- und Entwicklungsteams von Taer.

Dank PTC Creo und PTC Creo FMX können Maschinenbauer und Industriedesigner parallel arbeiten.  Darüber hinaus können sie mehr Entwürfe in weniger Zeit ausloten und bewerten.

Insgesamt konnte das Unternehmen die Produktentwicklungszeit dadurch um 10 % reduzieren. Mittlerweile heimst es auch schon die ersten eigenen Designpreise ein.

Anm. d. Red.: Wenn Sie mehr über PTC Creo FMX und die Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Entwicklungsteam erfahren möchten, besuchen Sie unser Ressourcencenter zur flexiblen Modellierung. Möchten Sie erfahren, wie andere Unternehmen mithilfe von Flexible Modeling ihr Produkt-Design verbessern? Weitere Erfahrungsberichte von Kunden

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Creo Kunden und getagged , , , , , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>