Die PTC Creo ECAD-MCAD Collaboration Extension (ECX)

Viele Produktentwicklungsunternehmen kennen die Kluft zwischen Elektro- und Maschinenbauingenieuren. Manchmal scheint es, als würden sie unterschiedliche Sprachen sprechen.

Doch da die Produkte heute immer komplexer werden und mehr Elektronik aufweisen als je zuvor, wäre es an der Zeit, die Silos zwischen Elektro- und Maschinenbau endlich aufzubrechen. Bessere Zusammenarbeit sichert bessere Produkte, eine schnellere Markteinführung und insgesamt mehr Kreativität und Produktivität.

Die PTC Creo ECAD-MCAD Collaboration Extension (ECX) hilft Unternehmen, diese Ziele zu erreichen und diese Silos niederzureißen. Sie verbessert den elektromechanischen Entwicklungsprozess und stärkt die Konstruktionszusammenarbeit zwischen Elektro- und Maschinenbauingenieuren.

PTC Creo ECX versetzt das Entwicklungsteam in die Lage, potenzielle elektromechanische Probleme einfacher zu erkennen und den Prozess für Konstruktionsänderungen effizienter zu dokumentieren und zu verwalten. PTC Creo ECX ist kompatibel mit gängigen Softwaretools für die Elektrokonstruktion wie Cadence und Mentor und bestens dazu geeignet, die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen geografisch verteilten Teams zu verbessern. Das Ergebnis: Weniger Fehler, verbesserte Produktqualität und kürzere Produktentwicklungszyklen.

In diesem kurzen, informativen Video erfahren Sie mehr über Elektronik im Maschinenbau:

Benutzer können mit PTC Creo ECX unter anderem Folgendes erreichen:

  • Verbesserung der derzeitigen IDF-basierten Workflows zur Identifizierung von Änderungen und gemeinsamen Bearbeitung inkrementeller Änderungen
  • Schnellere, häufigere und problemlosere Kommunikation zwischen Maschinenbau- und Elektronikingenieuren
  • Frühere Identifizierung und Verwaltung unvorhergesehener Konsequenzen einer interdisziplinären Änderung zur Vermeidung von Änderungen in späten Konstruktionsphasen
  • Entwicklung eines besseren Verständnisses dafür, welche Konsequenzen Änderungen auf Elektrokonstruktionen nach sich ziehen
  • Schnellere Kommunikation von Konstruktionsänderungen mit der Möglichkeit, inkrementelle Änderungen darzustellen und in MCAD/ECAD-Modellansichten übergreifend zu kennzeichnen

Auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen über PTC Creo ECX.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Die Creo Technologie und getagged , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>