Neues Demovideo: Aus vielen CAD-Systemen wird ein einziges

Produktentwicklungsteams und Lieferanten arbeiten oft mit unterschiedlicher Konstruktionssoftware. Das ist ein Grund, warum viele Unternehmen mehrere CAD-Systeme behalten – um die verschiedenen Dateiformate unterstützen zu können. Aber stellen Sie sich vor, Sie könnten all diese Dateien mit einem einzigen CAD-Paket öffnen und bearbeiten.

Dadurch würden Sie bei der Zusammenarbeit mit all Ihren Produktentwicklungspartnern an Flexibilität gewinnen. Vielleicht kämen sogar mehr Unternehmen für eine Zusammenarbeit in Frage, wenn das Dateiformat kein Hinderungsgrund mehr wäre. Mit einer konsolidierten CAD-Strategie würden Sie von weniger Schulungen, weniger Supportverträgen und einer zufriedeneren IT-Abteilung profitieren. Darüber hinaus könnten Sie auch Ihre eigenen Produktdatenbestände problemlos aktualisieren, unabhängig davon, in welchem System sie ursprünglich erstellt wurden.

Ist die Konsolidierung all Ihrer CAD-Daten in einem einzigen System wirklich möglich? Ist sie auch praktikabel? Ja, das ist möglich. Mit PTC Creo. In diesem kurzen Video sehen Sie, wie es funktioniert:

Das Video geht auch auf die Wiederverwendung vorhandener 2D- und 3D-Konstruktionsdaten in PTC Creo, die Aufwertung mit Konstruktionsintelligenz und die Synchronisierung der Daten aus mehreren Legacy-Systemen bei der Konsolidierung auf ein einzelnes CAD-Paket ein. Wir sprechen über Mustererkennung, das Verknüpfen von 3D-Modellen mit 2D-Zeichnungen und das Bearbeiten von 3D-Altdaten.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Neue Funktionen in Creo 2.0 und getagged , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>