Gromin sichert sich Wettbewerbsvorteil durch Konsolidierung auf PTC Creo

Gromin will Dasselbe wie wir alle. Eine kürzere Time-to-Market, mehr Innovation und weniger Zeitverschwendung in der Konstruktionsphase. Leider wurde das Unternehmen von seiner Konstruktionssoftware ausgebremst.

Als führender Anbieter von Kunststoffverpackungen

stellt Gromin hochwertige Kunststoffbehälter für die osteuropäische Kosmetikindustrie her. Das Unternehmen aus dem weißrussischen Minsk erarbeitet gemeinsam mit seinen Kunden Konzeptideen. Anschließend entwirft es die Gussformen, Werkzeuge und Maschinen, um die einzelnen Fläschchen und Tiegel herzustellen und sogar zu bedrucken und mit Folie zu verzieren.

Auswahl von Kosmetikbehältern von Gromin

Auswahl von Kosmetikbehältern von Gromin

Wenn Sie Kosmetikverpackungen suchen, werden Sie bei Gromin mit seinen über 200 Tiegeln und Fläschchen sowie 400 Farben und Materialien sicherlich fündig. Die Kunden haben die Wahl unter verschiedenen Formen, Deckeln, Materialien (korrosionsfrei, lebensmittelecht, für medizinische Produkte) und Größen.

Mundsprayflasche für Albadent

Mundsprayflasche für Albadent

In diesem Werbespot sehen Sie Verpackungen, die Gromin für Albadent entworfen hat. Der Spot ist auf Russisch, aber Sie benötigen keine Übersetzung. Schlechte Zahnhygiene ist überall gleich:

Internationaler Wettbewerb

Die fertigen Verpackungen von Gromin werden in alle Länder in Osteuropa verschickt. Gromin betreibt sogar Niederlassungen in der Ukraine und in Russland.

Auf der Website von Gromin heißt es: „Wir liefern unsere konkurrenzfähigen Produkte nach Russland, Lettland, Polen, Bulgarien, in die Ukraine und nach Kasachstan.“ Diesen Wettbewerbsvorteil möchte sich Gromin natürlich erhalten.

Konsolidierung auf PTC Creo

Vor Kurzem gab das Unternehmen daher seine alte CAD-Software auf und konsolidierte auf ein einziges CAD-System, PTC Creo.

Mit PTC Creo Parametric kann Gromin eine Idee online skizzieren und mitsamt den zugehörigen Werkzeugen inklusive 3D-Detailkonstruktion entwickeln – alles in derselben Konstruktionssuite. Und Vertriebspartner können die Modelle für ihre Kataloge nutzen. Darüber hinaus können die Konstrukteure alle Altdaten in PTC Creo öffnen und bearbeiten.

Die Ergebnisse liegen vor

Laut Pro-Technologies, einem autorisierten PTC Vertriebspartner, profitiert Gromin nun von bis zu 25 % schnelleren Konstruktionsgenehmigungen durch die Auftraggeber. Darüber hinaus konnte die Produktentwicklungszeit um 25 % verkürzt werden. Zusammen genommen führen diese Ergebnisse zum wichtigsten Vorteil: einer schnelleren Markteinführung.

Bilder: Gromin.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Creo Kunden und getagged , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>