Titan rockt die Armbanduhr mit PTC Creo

Titan-Uhren haben Klasse. Unter den Hunderten von Modellen im Titan-Katalog finden Sie Uhren mit Goldarmband, Perlenverzierungen und sogar Ziffernblättern aus Karbonfaser. Aber lassen Sie sich dadurch nicht täuschen. Den Jugendlichen in Indiens Städten will Titan auch den Coolness-Faktor der Uhren vermitteln.

In der Marke Fastrack hat das Unternehmen seine aufwändigsten und unkonventionellsten Designs zusammengefasst. Die Fastrack-Armbanduhren im Heavy-Metal-Stil sind an E-Gitarren, Schlagzeuge und Motorräder angelehnt.

Es war also nur eine Frage der Zeit, bis jemand auf die Idee kam, eine Uhr mit Totenkopf und gekreuzten Knochen zu entwerfen.

Glücklicherweise war das mit PTC Creo gar kein Problem.

Die Ingenieure von Titan entwickeln mit der skalierbaren, interoperablen Produktentwicklungssoftware-Suite sportliche und angesagte Designs.  Auch die Bearbeitungseignung stellen sie damit sicher. Für die Totenkopfuhr verwendeten die Ingenieure beispielsweise die erweiterten Flächenkonstruktions- und Baugruppenfunktionen in PTC Creo, um das Modell in mehrere Teile aufzuteilen, die einzelnen Komponenten an externe Entwicklungspartner zu übergeben und anschließend wieder zusammenzubauen – ohne das Konzept oder den Preis zu beeinträchtigen.

Die folgenden Vorteile von PTC Creo fielen dem Unternehmen bei der Totenkopfuhr ebenfalls auf:

  • Einfache Visualisierung von Konzeptentwürfen in 3D
  • Effektive Umsetzung von Änderungen in letzter Minute
  • Zeitersparnis durch Zusammenarbeit im verteilten Team, beispielsweise durch Outsourcing der Totenkopfplatte

„Fastrack-Uhren stehen für innovative, komplexe Designs, die Kreativität und Fertigungsoptimierung perfekt kombinieren“, so der technische Konstrukteur Abhilash KS. „PTC Creo hat uns geholfen, unsere Ziele in kürzester Zeit zu erreichen.“

Auch die Geschäftsergebnisse sind beeindruckend. Die Titan-Uhren haben in Indien einen Marktanteil von über 60 %. Das Titan Design Studio entwirft jedes Jahr 500 neue Uhren, und mit über 13 Millionen verkauften Uhren erzielt das Unternehmen einen jährlichen Umsatz von 1,6 Milliarden US-Dollar.

Mehr über den Uhrenhersteller Titan (einen Unternehmensbereich von TATA Industries) erfahren Sie im folgenden Video – ab Minute 1:37 wird das Unternehmen vorgestellt.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Creo Kunden und getagged , , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>