Durchgängige Produktentwicklung steigert Effizienz bei Dannoritzer Medizintechnik

5-achs-cnc-bearbeitung-dannoritzer-medizintechnik

Die Firma Dannoritzer Medizintechnik ist führender Hersteller von Endoskopie-Instrumenten und Reparaturteilen. Mit einem engagierten Team und einem weltweiten Kundenstamm verfolgt die Dannoritzer Medizintechnik GmbH & Co. KG eine langfristige und nachhaltige Wachstumsstrategie in einem weltweit wachsenden Markt.

 dannoritzer-medizintechnik

Abbildung 1: DANNORITZER Medizintechnik GmbH & Co. KG, Tuttlingen

Aktuell steht Dannoritzer vor einer großen Herausforderung: Die Sterilisation der medizinischen Instrumente wird immer schwieriger und daher sieht sich der Geschäftsführer Axel Dannoritzer mit folgender Entscheidung konfrontiert: „Entweder wir fertigen ein Einweg-Instrument und werfen es anschließend weg und verursachen so viel Müll und Kosten, oder wir überlegen uns, wie könnten wir das Instrument konstruieren damit es sich leichter und einfacher reinigen lässt.“

axel-dannoritzer-geschaeftsleitung   

Abbildung 2: Axel Dannoritzer, Geschäftsleitung

Der Firma Dannoritzer ist es deshalb wichtig in der Produktentwicklung eine komplette Software Umgebung im Einsatz zu haben. Mit der von INNEO Solutions implementierten 3D CAD/CAM Lösung PTC Creo ist der reibungslose Fluss von digitalen Produktinformationen über alle Prozesse der technischen Entwicklung sichergestellt, vom Konzeptentwurf über die Detailkonstruktion bis hin zur Erstellung der NC-Werkzeugwege.

Durch die somit entstandene Durchgängigkeit können vor allem Zeit und Kosten eingespart werden. Zum einen kann in der Fertigung immer auf aktuellste Daten aus der Konstruktion zugegriffen werden und zum anderen können alle beteiligten Mitarbeiter in jeder Prozessphase auf die nötigen Informationen zugreifen.

arthroskopiestanze-dannoritzer-ptc-creo

Abbildung 3: Mit PTC Creo Parametric konstruierte Arthroskopiestanze

In diesem Praxisbeispiel, wird ein Wasser-gestrahltes Teil mit Hilfe der PTC Creo Complete Machining Extension mit CNC-Maschinen bearbeitet. Verantwortlich dafür ist Oliver Würfele, CAM-Programmierer. Er zeigt beispielhaft verschiedene Creo Features: Baugruppen laden, Spannvorrichtung konstruieren, dabei verwendet er die immer aktuellsten Daten aus der Bibliothek und definiert Fräsoperationen.

ptc-creo-complete-machining-extension

Abbildung 4: PTC Creo Complete Machining Extension – 3D Modell einer Spannvorrichtung

Julian Dannoritzer, CAD-Admin und Assistent der Geschäftsleitung, über den Nutzen der durchgängigen Produktentwicklung in PTC Creo: „Mit der Durchgängigkeit der von INNEO gelieferten PTC-Lösungen sind wir heute erheblich schneller im gesamten Entwicklungsprozess.“ „Und auch in Sachen Qualität sowie Fehlerminimierung haben wir neue Dimensionen erreicht.“

julian-dannoritzer-cad-admin

Abbildung 5: Julian Dannoritzer, CAD-Admin und Assistent der Geschäftsleitung

Mehr Informationen finden Sie im Video des PTC Resellers INNEO Solutions:

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Creo Kunden und getagged , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>