Die zehn beliebtesten PTC Creo Videos auf YouTube

Momentan gibt es auf YouTube 756 Videos von PTC Studio, 200 davon allein für PTC Creo. Wenn ein Video im Durchschnitt drei Minuten dauern, ergibt dies eine Laufzeit von insgesamt 37 Stunden. Das ist doch Einiges an Material für Produktkonstruktions- und Datenmanagement-Software!

Aber vielleicht haben Sie gar nicht die Zeit, sich all diese Videos jetzt anzusehen.

Wir finden, die 10 oder 11 beliebtesten Videos reichen als solide Einführung in PTC Creo vollkommen aus. In diesen Videos erfahren Sie, warum wir PTC Creo entwickelt haben und welche Idee dahintersteckt. Außerdem finden Sie darin Demos der beliebtesten Leistungsmerkmale und Funktionen:

10. Introduction to PTC Creo Parametric. Dieses 2011 erschienene Video bietet eine Einführung in die parametrische Modellierung und ihren Platz innerhalb der PTC Creo Lösung. Dieses Video ist ein Muss für alle, die noch mit PTC Wildfire 5, Wildfire 4 oder früheren Versionen arbeiten. Allerdings geht es in dem Video noch um PTC Creo 1.0. Es wäre daher sinnvoll, zusätzlich auch Introduction to PTC Creo 2.0 anzusehen (daher mein Hinweis oben auf die „11“ beliebtesten Videos).

9. PTC Creo 1.0 Basics. Diese Demonstration speziell für ehemalige PTC Pro/ENGINEER Benutzer wurde von dem Creo Benutzer Damián Castillo produziert und hochgeladen. Castillo zeigt, wie Sie sich in der Benutzeroberfläche mit der neuen Suchfunktion und der Multifunktionsleiste zurechtfinden.

8. AnyRole Apps in PTC Creo: Freistil-Konzeptentwicklung. Dieses Video von 2010 gab einen ersten Einblick in das spätere Creo Freestyle. Es richtet sich an Industriedesigner, die in der Entwurfsphase der Produktentwicklung Ideen erkunden. Eine neuere Demo dieser beliebten Software finden Sie weiter unten im beliebtesten PTC Creo Video.

7. PTC Creo Illustrate. Dieses Video zeigt eine weitere rollenbasierte Anwendung in PTC Creo, dieses Mal speziell für technische Illustratoren. Tim Harrison, Director of Product Management, demonstriert, wie mithilfe von in PTC Creo erstellten Modellen 2D-Querschnitte, Explosionsansichten und animierte Montageanweisungen erzeugt werden können.

6. AnyMode Modeling in PTC Creo: 2D-3D-Konvertierung. AnyMode Modeling, ein Baustein der PTC Creo Vision, ermöglicht den direkten Wechsel zwischen 2D-Zeichnung, parametrischer Modellierung, direkter Modellierung und zurück. In diesem Video sehen Sie, wie 2D-Zeichnungen als Grundlage neuer Konstruktionselemente in einem parametrischen Modell genutzt werden und wie der Konstrukteur jederzeit wieder in die 2D-Umgebung wechseln kann, um das Modell zu verfeinern.

5. Baugruppenmodellierung mit PTC Creo Parametric. In PTC Creo 1.0 führten wir Funktionen ein, die das Ziehen, Suchen und Verfolgen von Teilen und Baugruppen erleichterten. Doch eine der wohl wichtigsten Neuerungen betraf das Laden und Arbeiten mit großen Baugruppen. In diesem Video wird dies näher erklärt.

4. Introducing PTC Creo Sketch. Viele Ideen beginnen mit einer dahingeworfenen Skizze auf einem Zettel. PTC Creo Sketch soll genau dieses Stück Papier sein. Sie können damit alle Ihre Ideen elektronisch festhalten. Anschließend können Sie Ihre Skizze als Grundlage für die 3D-Detailkonstruktion verwenden. In diesem Video sehen Sie, wie das funktioniert.

3. AnyMode Modeling in PTC Creo. Im Video zur 2D-3D-Konvertierung weiter oben haben Sie gesehen, wie Sie zwischen den verschiedenen Modi wechseln. In diesem Video geht es nun darum, wie ein parametrisches 3D-Modell, in dem die komplette Konstruktionsabsicht hinterlegt ist, in der direkten 3D-Modellierungsumgebung geändert werden kann.

2. Manufacturers Plan to Unlock Potential. AnyMode Modeling, AnyData Adoption, AnyRole Apps und AnyBOM Assembly – diese Konzepte lagen schon 2010 der Entwicklung von PTC Creo zugrunde und bestimmen noch heute den weiteren Weg. In diesem Video werden sie ausführlich vorgestellt.

1. Introducing Freestyle in PTC Creo Parametric. Unternehmen entscheiden sich wegen der Blechkonstruktionswerkzeuge, der Direktmodellierung und vielen anderen fantastischen neuen Funktionen für PTC Creo. Für viele ist es überraschend, wie häufig sie dann eigentlich die Freistilkonstruktion in PTC Creo Parametric nutzen. Wahrscheinlich ist dies deshalb das meistbesuchte unserer Videos.

Herzlichen Glückwunsch! Wenn Sie diese 10 (oder 11) Videos angesehen haben, kennen Sie einige der wichtigsten Konzepte und Tools, die wir seit der Bekanntgabe von PTC Creo im Jahr 2010 realisiert haben.

Halt, warten Sie.

Darüber hinaus gibt es noch die PTC Creo Flexible Modeling Extension, PTC Windchill PDM Essentials und einige fantastische Neuerungen bei der Blechkonstruktion. Am besten besuchen Sie den YouTube-Kanal von PTC Studio, und sehen sich noch einmal in aller Ruhe um.

Klicken Sie dort auf Abonnieren, wenn Sie benachrichtigt werden möchten, sobald wir neue Demos, Kundenprofile und Ähnliches posten.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Neue Funktionen in Creo 1.0, Neue Funktionen in Creo 2.0 und getagged , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>