PTC auf der EMO 2013

emo13_logo_date_col

Die EMO Hannover ist die unumstrittene Leitmesse der Metallbearbeitungs-Branche. In diesem Jahr wird sich PTC als Partner am Stand unseres langjährigen Kunden DMG/MORI SEIKI an der Messe beteiligen und so sein Engagement in diesem wichtigen Wirtschaftszweig untermauern.

Unsere vielfältigen Lösungen unterstützen Sie in Ihrem gesamten Wertschöpfungsprozess, von der Konzeption über die Entwicklung bis hin zu Fertigung, Service und Außerbetriebnahme. Zusammen mit den Fachleuten unseres Praxispartners Käppler & Pausch zeigen wir Ihnen vor Ort, wie PTC-Lösungen Ihrer Produktentwicklung die effiziente Kooperation mit Konstruktions- und Fertigungsdienstleistern ermöglichen, und wie Sie so entscheidende Wettbewerbsvorteile erlangen können. 

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um mit uns Ihre spezifischen Herausforderungen zu diskutieren.

Sie finden uns in Halle 2, im Preferred Partner-Bereich des DMG/MORI SEIKI-Stands.

Falls Sie sich bereits vorab ein Bild über unser Lösungsportfolio machen möchten: Über nachfolgende Links finden Sie umfangreiche Informationen zu unseren aktuellen Top-Initiativen: 

 Wir freuen uns darauf, Sie in Hannover begrüßen zu dürfen!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Creo erleben, Creo Kunden, Die Creo Technologie und getagged , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>