Forschungsbericht von 2013 weist auf Interoperabilitäts- und Collaboration-Probleme in der Industrie hin

Chad Jackson, Gründer von Lifecycle Insights, und Dave Prawel, Gründer von Longview Advisors, veröffentlichten vor Kurzem ihren diesjährigen Forschungsbericht über die Interoperabilitäts- und Collaboration-Trends und -Probleme in der Fertigungsindustrie. Der Bericht von 2013 deckt mit 800 Teilnehmern drei wichtige Bereiche ab:

  • Interoperabilität von Konstruktionsdaten
  • Modellbasierte Enterprise-Initiativen
  • Die Zunahme von 3D im Unternehmen

Mike Campbell, Executive Vice President für das CAD-Segment bei PTC, schildert in dem Bericht seine eigenen Standpunkte und Meinungen. Laden Sie den Bericht herunter.

Außerdem bieten wir eine fünfseitige PDF-Datei mit dem Titel „Ratschläge zur CAD-Auswahl: Multi-CAD-Management: Umgang mit CAD-Fremddaten“, die Sie bei der Auswahl eines CAD-Systems unterstützt, das Ihnen die Arbeit mit CAD-Daten jeglicher Art erlaubt, sei es aus Fremdsystemen, internen oder Legacy-Systemen. Diese Präsentation von CIMdata ist auf einer PTC Website bereitgestellt.

Sie enthält aber keine Produktempfehlungen.  Es handelt sich um ein neutrales Dokument, in dem keine Entwickler oder Anwendungen genannt werden. Es geht vielmehr darum, dass es Technologie gibt, die die Arbeit mit CAD-Fremddaten ermöglicht, und dass diese Technologie eine zentrale Komponente der für Sie wettbewerbsentscheidenden Produktivität ist.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Die Creo Technologie und getagged , , , , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>