Tech Toys 360: Persönliche Videokamera Looxcie

Die coolsten, angesagtesten Gimmicks sind manchmal leider nicht gerade nützlich. Doch diese am Körper tragbare Videokamera, die Looxcie (ausgesprochen als „Look, See“) ist anders. Sie hat nichts mit Helmkameras oder Sonnenbrillen mit Kameras zu tun und ist auch einem mit Klebeband am Kopf befestigten iPhone haushoch überlegen.

Erstens kann die Looxcie nicht nur als Kamera, sondern auch als Bluetooth-Freisprechgerät mit doppeltem Mikrofon und digitaler Rauschunterdrückung eingesetzt werden. Zweitens ist über eine App auf Ihrem iOS- oder Android-Smartphone der Zugriff auf die Kamera möglich, sodass Sie Videos bearbeiten und mittels Streaming ins Internet übertragen können, ganz ohne Multimediaausstattung.

Looxcie, ein PTC Kunde, wurde in der ersten Staffel von Tech Toys 360 vorgestellt, einer Fernsehsendung auf Discovery Velocity, die sich um Fahrzeuge, Gadgets und Ausrüstung dreht.

Falls Sie sich nicht vorstellen können, wie eine Videokamera, die wie ein Freisprechgerät aussieht, verwendet wird, haben wir unserer Fantasie einmal freien Lauf gelassen und folgende Beispiele für Sie zusammengestellt:

Praxisbeispiel 1: Neid schüren

Alle freuen sich auf die gemeinsame Reise – alle, bis auf den armen Kerl, der aus irgendeinem dummen Grund zu Hause bleiben musste. Was würde jeder gute Freund in diesem Falle tun? Richtig: Einen Live-Stream für den Daheimgebliebenen anbieten, damit dieser bei allen Erlebnissen dabei sein und sich so richtig in seinem Selbstmitleid suhlen kann.

Praxisbeispiel: 2: Momentaufnahmen machen

Sie sind beim Fußballspiel Ihrer Tochter, die gerade den Siegtreffer erzielt – nicht, ohne zuvor zwei andere Mädchen zu foulen und dem kleinen Torhüter der gegnerischen Mannschaft in die Schienbeine zu treten. Sie ist vielleicht erst fünf, aber sie lässt sich nicht von ihrem Ziel abhalten! Drücken Sie auf die Taste Ihrer Looxcie, und schon können Sie die letzten 30 Sekunden der Torjagd festhalten und direkt auf ihrem Smartphone oder im Internet für Ihre Familie und Freunde freigeben (beispielsweise für die Mutter des Torwarts).

Praxisbeispiel 3: Die Looxcie als Lehrer

Ingenieure lieben es, zu basteln und Dinge zu reparieren. Wenn Sie jemandem zeigen möchten, wie man beispielsweise Ski wachst, können Sie dies nun Schritt für Schritt in einem Live-Stream vorführen, während Ihre Zuschauer mit Ihnen sprechen und Fragen stellen können. Da wird die Idee einer Handsfree-Kamera, die zugleich auch ein Bluetooth-Freisprechgerät ist, sodass Sie Ihre Ski-Wachs-Künste zeigen und sich zugleich mit Ihren Zuschauern unterhalten können, doch gleich äußerst attraktiv.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Creo Kunden und getagged , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>