Erkunden, Erstellen, Vorschlagen, Weiterentwickeln: Konzeptentwicklung mit PTC Creo

Neue Konzeptideen sind nur in den seltensten Fällen wirklich „neu“. In der Regel handelt es sich um Ableger oder Veränderungen früherer Entwürfe. PTC befragte Konstrukteure und andere im Produkt-Design Tätige, wie gängig diese Vorgehensweise ist*. 45 % gaben an, dass Konzeptentwürfe in ihrem Unternehmen durch direkte Wiederverwendung vorhandener Entwürfe generiert würden. Insgesamt 23 % sagten, dass sie stark von früheren Produkten borgen.

Weil so viele „neue“ Produkte eigentlich umkonstruierte und verbesserte Versionen älterer Produkte sind, ist die Konzeptentwicklung oft eine Übung in Evolution. Ein theoretisches Szenario nach dem anderen baut auf bereits funktionierenden Vorarbeiten auf, während das Unternehmen neue Produktideen erkundet.

PTC Creo bietet Tools, die diesen evolutionären Ansatz der Konzeptentwicklung unterstützen. Die meisten PTC Creo Tools sind einfach, flexibel und intuitiv genug, dass Ingenieure und Konstrukteure – selbst ohne CAD-Erfahrung – im Handumdrehen Konzepte entwickeln können, ohne sich vorschnell auf einen Entwurf festzulegen.

PTC Creo Direct ist eine Direktmodellierungsanwendung für Benutzer, die vorhandene Creo Modelle schnell wiederverwenden oder Altdaten als Ausgangspunkt für neue Konzeptentwürfe importieren und verwenden möchten. Bei der direkten Modellierung lassen sich Änderungen an der 3D-Geometrie einfach durch Ziehen und Drücken vornehmen – ganz ohne Erfahrung in der parametrischen 3D-Konstruktion.

Erleben Sie, wie einfach Benutzer mit Creo Direct neue Konzepte generieren können:

Bei Verwendung der direkten Modellierung mit PTC Creo ist ein nahtloser Übergang zwischen Konzeptmodell und fertigem Produkt möglich. Wenn Konzeptmodelle mit PTC Creo Direct erstellt werden, müssen sie nicht rekonstruiert werden, sobald sie zur Detailkonstruktion an Creo Parametric übergeben wurden. Das spart eine beträchtliche Menge Zeit, die Ingenieure und Konstrukteure nutzen können, um erfolgreiche Produkte zu entwickeln, die sich gegen den harten Wettbewerb durchsetzen und sogar die Grundlage zukünftiger Produkte bilden können. Und genau darum geht es bei der evolutionären Konzeptentwicklung.

Weitere Informationen über die Konzeptentwicklung finden Sie in unserem speziellen Ressourcencenter.

*PTC Marktforschungsbericht Trends beim Konzeptentwurf

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Creo erleben, Neue Funktionen in Creo 2.0 und getagged , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>