Warum Prothesen auch Sie etwas angehen

Ein Unternehmen, das künstliche Gliedmaßen anfertigt, kann wahrhaft rührende Geschichten erzählen. Glücklicherweise benötigen die meisten von uns keine solchen Hilfsmittel. Außerdem müssen wir uns um das Geschäftliche kümmern, da wir Maschinen, elektrische Bauteile, Widgets usw. produzieren. Insofern ist die Versuchung groß, eine Geschichte über ein Unternehmen in einer vollkommen anderen Branche einfach zu überlesen.

Doch der PTC Creo Kunde College Park Industries ist es auf jeden Fall wert, beachtet zu werden.

College Park ist ein Prothetikhersteller mit wachsendem Marktanteil, der in neue Märkte vordringt, die Gewinnmargen verbessert und die Konkurrenz übertrumpft – und dabei geht es durchaus nicht immer besonders herzerwärmend zu. Es geht um intelligente Entwicklung und Geschäftsideen, von denen jeder von uns lernen kann.

Kundenbedürfnisse erfüllen.

Das Vorzeigeprodukt (und zugleich die erste Prothese) von College Park ist der Trustep, ein künstlicher Fuß, der 1991 auf den Markt kam. Heute bietet das Unternehmen viele unterschiedliche Ausführungen seiner Fußprothesen an. Die Produktpalette wird den Bedürfnissen älterer und jüngerer Personen, großer und kleiner Füße sowie mehr oder weniger sportlicherer Lebensstile gerecht. Das Unternehmen baut die Kollektion jährlich aus und vergrößert dadurch seinen Marktanteil.

Vernachlässigte Märkte aufspüren. College Park pflegt zehn verschiedene Produktlinien. Allein in den letzten Jahren kamen die Modelle Soleus, Velocity und Celsus hinzu. Viele dieser Produkte sind für spezielle Lebenswege konzipiert. Snowboard-Fahren? Klettern? Gartenarbeit? College Park hat für jede Aufgabe die richtige Fußprothese. Und das war der Schlüssel für den Durchbruch in neue Märkte und die Erschließung neuer Kunden.

Darüber hinaus expandiert das Unternehmen auch geografisch – mit Projekten, um auch Menschen in Ländern mit schwächerem Gesundheitssystem mit hochwertigen Prothesen zu versorgen.

Für den Vorstoß in neue Märkte sind eine Vision und Mut gefragt. Glücklicherweise verfügt College Park wie seine Kunden über reichlich von beidem.

Technologie intelligent einsetzen, um die Gewinnmargen zu verbessern.

Eine Strategie, mit der es College Park gelingt, neue Märkte zu erreichen, ist die gleichbleibend hohe Qualität bei vernünftigen Preisen. Das Unternehmen nutzt dafür zwei Möglichkeiten:

  • Die Ingenieure evaluieren kontinuierlich neue und verbesserte Werkstoffe und Fertigungsverfahren, damit sie auch wirklich die besten Produkte zu den niedrigsten Kosten herstellen.
  • Das Unternehmen setzt die einzelnen Komponenten so effektiv ein, dass es damit Hunderte oder gar Tausende von Varianten anbieten kann. Beispielsweise wird das Trustep-Produkt mit weniger als 5.000 Komponenten so angepasst, dass insgesamt 460.000 Optionen möglich sind. Dadurch lassen sich die Bestände gering halten, die Produktkosten senken und alle Komponenten umfassender testen.

Entwicklungen patentieren lassen.

Dieser Punkt liegt auf der Hand: Die Entwürfe von College Park sind patentiert, sodass kaum die Gefahr von Nachahmerprodukten besteht.

Warum sollten Sie sich für Prothesen interessieren?

College Park Industries ist Marktführer in einem speziellen Markt, und das wird wohl auch so bleiben.  Es ist jedoch interessant, wenn man sieht, dass das Unternehmen das auf ähnliche Weise wie die meisten anderen auch erreicht hat, nämlich durch:

  • Erfüllen von Kundenbedürfnissen
  • Expansion in neue Märkte
  • Überwachung von Materialien, Prozessen und Kosten
  • Schutz von Ingenieurswissen

Wir möchten Ihnen über Kunden wie College Park und deren Erfolge berichten, weil wir alle voneinander lernen können. Hier finden Sie regelmäßig weitere Berichte von PTC Creo Kunden und deren Geschäftserfolge.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Creo Kunden und getagged , , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>