Erfolgsbericht eines Kunden: Beginnen Sie mit PTC Creo. Lassen Sie sich von nichts bremsen.

Da immer mehr Unternehmen zu PTC Creo wechseln, haben wir einige Unternehmen gebeten, uns über ihre größten Kundenerfolge mit ihren Produkten (und der Software von PTC) zu berichten. Wir haben unzählige Geschichten gehört von Teams, die vor Ideen nur so übersprudeln und sie in echten Produkten umsetzen, die ihr Unternehmen einzigartig machen.

Diese Berichte sind inspirierend, emotional und innovativ – wie es das Produkt-Design eben auch ist. In den kommenden Wochen und Monaten werden Sie in Fachzeitschriften, auf ptc.com und creo.ptc.com einige dieser Geschichten sehen.

Wer will als Erster? Aristides Guitars, gegründet von Aristides Poort.

Paul McCartney, Keith Richards und Jimi Hendrix waren die Idole, die den damals zwölfjährigen Poort inspirierten, nicht nur Gitarre zu lernen, sondern auch sein eigenes Instrument zu entwerfen und zu bauen.

Für die Aristides-Gitarre entwickelten Poort und sein Team ein neues faserloses Material namens Arium, neue Entwurfsansätze und neue Fertigungsmethoden. Poort setzte bei jedem Schritt auf dem Weg zur Erfüllung seines Traums auf Innovation.

Das Ergebnis, die Aristides OIO-Gitarre, besteht aus einem einteiligen, integral gegossenen Korpus und Hals aus Arium, einem hochwertigen Ebenholzgriffbrett mit Perlmutt-Inlays sowie Aluminium- oder mattschwarzer Oberfläche.

PTC Creo Modell der Aristides OIO-Gitarre

PTC Creo Modell der Aristides OIO-Gitarre

Und sie klingt auch noch fantastisch:

Seit ihrer Vorstellung wird die Aristides OIO mit Lobeshymnen und Preisen überhäuft. Treue Fans in Nordamerika, Japan und Europa, wie Adrian Vandenberg, der zusammen mit David Coverdale den Nummer-1-Hit „Here I Go Again“ von Whitesnake einspielte, spielen aus Überzeugung eine Aristides. Vandenberg vergleicht die Aristides mit dem „Tastenschlag auf einem Steinway-Flügel“.

Hatten wir bereits den tollen Klang erwähnt?

Erfahren Sie mehr darüber, wie die Aristides OIO entworfen und entwickelt wurde.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Creo Kunden und getagged , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>