Zusammenfassung von PlanetPTC Live in Orlando: Inspiration und Leidenschaft für die anatomisch korrekteste Fußprothese der Welt

Ich bin zurück mit weiteren interessanten Berichten über Creo, die Sie im Juni bei PlanetPTC Live in Orlando vielleicht verpasst haben. Dieses Jahr war das Event aufgrund der überzeugenden Kundenpräsentationen besonders spannend.

Einer der Referenten war Mike Leydet, Konstruktionsingenieur und Forschungsdirektor bei College Park Industries. Leydet hielt eine Präsentation mit dem Titel „Inspiration and Passion behind World’s Most Anatomically-Correct Prosthetic Foot“. Eine Aufzeichnung der vollständigen Präsentation kann jederzeit abgerufen werden.

College Park Industries entwickelt mithilfe von Creo eine Fußprothese, mit der Menschen, denen ein Körperglied amputiert wurde, eine bessere Lebensqualität gewinnen.

Mike Leydet begann seine Präsentation mit einigen überraschenden Zahlen. In Amerika leben derzeit 1,7 Millionen Menschen, denen Gliedmaßen amputiert wurden, und jedes Jahr werden etwa 100.000 weitere Amputationen durchgeführt.

Als Nächstes beschrieb er die zahlreichen Schwierigkeiten beim Entwurf einer Fußprothese. Jeder Mensch hat eine ganz individuelle Schuhgröße, und College Park muss die unterschiedlichen Fußgrößen und erhältlichen Schuhe berücksichtigen. Leydet untermalte seine Präsentation mit Berichten verschiedener Menschen, die die Produkte seines Unternehmens nutzen.

Dabei ging es um einen Mann mit einer Verletzung, die er sich in der Highschool zugezogenen hatte, um einen kleinen Jungen ohne Wadenbeine und um eine Frau, die bei der Explosion eines Geschützes verletzt wurde.

Seine Berichte verdeutlichten, wie glücklich die Menschen mit ihrer Fußprothese sind und welchen Unterschied sie in ihrem Leben ausmacht.

Zu guter Letzt holte Leydet Michael St. Onge auf die Bühne, einen Mann, der alle vier Gliedmaßen verloren hat und über seine Erfahrungen berichtete. St. Onge demonstrierte den Zuschauern, wie er seine Beinprothesen anlegt, die fast genauso funktionieren wie bei einem Menschen mit gesunden Beinen.

Bei PlanetPTC Live stellte sich Leydet außerdem den Fragen von Josh Mings (SolidSmack) und Adam O’Hern (cadjunkie) für ihren Podcast Engineer vs. Designer. Lesen Sie ihr Interview mit Leydet, bei dem sie über folgende Themen sprechen:

  • Präsentation bei PlanetPTC als Inspirationsquelle
  • Entwicklung spezifischer Lösungen für spezifische Individuen
  • Hintergrund seiner Laufbahn in der Prothetik
  • Kinder und technische Entwicklung
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Uncategorized und getagged , , , , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>