Creo Customer Panel bei PlanetPTC Live: Einblicke von drei Unternehmen, die den Umstieg zu Creo bereits hinter sich haben

Sherry Fairbank war Gastgeberin des Creo Customer Panel bei PlanetPTC Live in Orlando. PTC hatte drei Unternehmen zu dieser Podiumsdiskussion eingeladen, die von früheren Versionen von Pro/ENGINEER zu Creo gewechselt haben. Sie sprachen über ihre Erfahrungen und gaben Ratschläge für andere, die die Umstellung noch vor sich haben.  

Das waren die Referenten:

  1. Stephane Lepage, Vice President Design and Engineering bei Tamaggo. Sein Unternehmen hat eine unglaublich coole 360-Grad-Kamera entworfen. Es beschäftigt 18 Produktentwickler, darunter drei Industriedesigner, die von SolidWorks auf Creo umgestiegen sind.
  2. Damián Castillo, CAD & Administration Manager eines Unternehmens im Maschinen- und Anlagenbau. Im Unternehmen arbeiten derzeit 23 Ingenieure mit Creo an der Entwicklung von Erdbearbeitungswerkzeugen, Schaufeln und Spezialaufsätzen. Das Unternehmen stellte von Pro/ENGINEER Wildfire 5.0 auf Creo 1.0 um.
  3. Jan Stothfang, Senior Application Engineer bei einem Konsumgüterhersteller. Das Unternehmen beschäftigt 250 Ingenieure, die mit Creo arbeiten. Sie wechselten von Pro/ENGINEER Wildfire 4.0 zu Creo 1.0.

 Wenn Sie die Highlights der Fragen und Antworten lesen möchten, die bei der Podiumsdiskussion besprochen wurden, klicken Sie hier.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Creo Kunden und getagged , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: