FireUser: AMD und PTC entwickeln ultraschnellen 3D-Transparenzmodus mit GPU-Beschleunigung für Creo Parametric 2.0

Vergleich von 3D-Transparenz-Rendering in Creo Parametric 2.0 und Pro/ENGINEER Wildfire 5 von PTC

In diesem Video sehen Sie einen Vergleich zwischen dem 3D-Transparenz-Rendering in PTC Creo Parametric 2.0 und Pro/ENGINEER Wildfire 5 mit einem AMD FirePro V7900. AMD und PTC haben eine neue hardwarebeschleunigte Transparenzfunktion namens Order Independent Transparency (OIT) entwickelt. (Lesen Sie dazu auch den Beitrag zum ultraschnellen 3D-Transparenzmodus mit GPU-Beschleunigung für Creo Parametric 2.0).

Mit der neuen OIT-Funktion ist die Leistung beim 3D-Transparenz-Rendering mit professionellen AMD FirePro-Grafikkarten um bis zu 900 % schneller. In diesem Video sehen Sie die erste öffentliche Vorführung dieser Funktion. Das ist wirklich beeindruckend.

Mehr dazu finden Sie auf fireuser.com.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Neue Funktionen in Creo 2.0 und getagged , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>