Creo Kunde: Konstruktionszusammenarbeit mit Zulieferern

Santa Cruz Bicycles machte erstmals mit seinem Mountainbike-Rahmen von Weltklasse auf sich aufmerksam. Das Unternehmen arbeitet bei der Herstellung des nahezu perfekten Fahrrads mit mehr als 50 Zulieferern zusammen. Die Steuersätze stammen von Sram und Fox, die Tretlager von Shimano, die Radnaben von Maverick, die Bremsen von Avid und die Federgabeln von Boxxer – die Liste ließe sich endlos fortsetzen. Letzten Juni brachten wir den Artikel Santa Cruz sucht nach der optimalen Federung.

Mit Creo Parametric fertigte Santa Cruz mehrere Iterationen seiner Actual Pivot Point-Technologie an, um ein von Mountainbikern weltweit hoch geschätztes Federungssystem zu entwickeln. Bei solchen Projekten kommt es auf eine perfekte Zusammenarbeit und Kommunikation mit den Zulieferern an.

Nur so kann ein Fahrrad entstehen, das die meisten Biker am liebsten mit ins Grab nehmen würden. An der Entwicklung einer mit Muskelkraft betriebenen Hochleistungsmaschine sind viele Menschen beteiligt. Jedes dieser Unternehmen ist von seiner jeweiligen Komponente überzeugt und überarbeitet auf der Suche nach Gewichtseinsparungen, mehr Stabilität und größerer Geschwindigkeit dieses eine Puzzleteil immer und immer wieder. Infolgedessen ändern sich die Teile, beispielsweise die Größe des Steuersatzes oder der Kurbellager – mit Auswirkungen auf die Spezifikationen des Fahrrads.

Joe Graney, Ingenieur bei Santa Cruz, drückt es so aus: „Wenn die Rahmenspezifikationen nicht stimmen, passen die Teile nicht. Also ja, wir pflegen einen intensiven Austausch mit unseren Zulieferern darüber, was funktioniert und wie wir die Implementierung erleichtern können.“ Mit vielen Zulieferern verbindet Santa Cruz auch eine private Freundschaft. Man fährt zusammen Fahrrad, vergleicht, ändert und erstellt Komponenten neu.

In dieser Episode der Product Design Show zeigen uns Vince und Allison, wie Santa Cruz Bicycles mit Creo in Zusammenarbeit mit einem Zulieferer den Entwurf seiner Karbonrahmenfahrräder verbesserte.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Creo Kunden und getagged , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>