Creo Kunde: Feuer mit Technik bekämpfen

Was haben Brandbekämpfung, Flugzeugenteisung und Nachos gemeinsam? Düsen. Ob für die Brandbekämpfung oder das Bestreuen der beliebten Chips mit Käse – auf das Design der Düsen kommt es an.

Allerdings sind die Nutzungsfaktoren bei der Brandbekämpfung am variabelsten, weil der Wasserdruck an jedem Einsatzort unterschiedlich ist. Den Flammen können Personen und Gerätschaften zum Opfer fallen, wenn der Wasserdruck auch nur einige wenige Sekunden nachlässt. Darum ist ein zuverlässiges Düsen-Design für Feuerwehrleute überlebenswichtig. Feuerwehrschläuche haben eine Durchflussmenge von bis zu 1.000 Litern pro Minute.

Die Feuerwehrleute benötigen einen konstanten Wasserfluss durch die Düse, um einen sicheren Abstand vom Feuer aufrechterhalten zu können, bis es gelöscht ist. Bei einem guten Düsen-Design werden Fließgeschwindigkeit und Durchflussmenge an jedem Einsatzort individuell reguliert.

Akron entwickelt seit 1918 Brandbekämpfungsausrüstung. Das Unternehmen entwirft hunderte von Düsen für so vielfältige Anwendungen wie die Bekämpfung von Flächen- und Gebäudebränden, Flugzeugenteisung, Flughafenfeuerwehren sowie Marine und Industrie.

Die Designer bei Akron gehen das Problem des schwankenden Wasserdrucks dadurch an, dass sie das Schwallblech anpassen und eine individuell zusammenstellbare Lösung entwickeln, bei der die Düse optimal auf die jeweilige Brandsituation abgestimmt werden kann. In der Vergangenheit hätte für den Entwurf einer Düse mit Austauschteilen jeder Prototyp einzeln entworfen, hergestellt und getestet werden müssen – ein langwieriger und teurer Prozess.

Mit Creo wurde der vierstufige Prozesse zu einem einzigen Schritt konsolidiert. Akron entwarf die Düse in Creo und importierte sie in ein Fluiddynamik-Programm, um die Strömungsqualität zu optimieren. In dieser Ausgabe der Product Design Show erfahren Sie mehr über die Herausforderungen bei der Konstruktion der Düse vom Typ „Assault“ und über das Endergebnis: ein leichtes, fein abgestimmtes, hoch effizientes Gerät.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Creo Kunden und getagged , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>