Erstklassiger Unterricht in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik an der Newton North High School

Ich bekam den heißen Tipp, den Ingenieur und ehemaligen Englischlehrer Steve Chinosi an der nahe gelegenen Newton North High School zu interviewen. Steve Chinosi hat an der NNHS einige fantastische Technikprogramme aufgezogen, die landesweit Anerkennung finden.

Als freundlicher Nachbar unterstützt PTC diese Programme sowohl finanziell als auch in Form von kostenloser Software wie Creo. Ich wollte mich persönlich mit Steve unterhalten und habe es nicht bereut: Seine Begeisterung für Technikprogramme und die Leistungen seiner Schüler ist ansteckend. Das Innovation Lab Alles, was an der Newton North High School irgendwie mit Technik zu tun hat, ist im Innovation Lab untergebracht (das gerne auch als Newton’s Labor bezeichnet wird, weil es von allen öffentlichen Schulen in Newton genutzt wird).

Feierliche Laboreröffnung 2010Das im Dezember 2010 eröffnete Labor sieht sich als Ort, an dem Lehrer, Schüler, Unternehmen und Bürger neue Bildungsinitiativen und Partnerschaften initiieren und ausprobieren können, die die Schüler und das Lernen mit der Welt um sie herum verbinden und Lösungen für die sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts hervorbringen sollen. Steve (von Eingeweihten auch Mr. C. genannt) erzählte mir von einigen der Projekte im Labor.

 Die meisten von ihnen fallen in den Bereich Umwelttechnik oder Maschinenbau, oder auch beides! Umwelttechnik Steve rief das Projekt „Greengineering“ vor über vier Jahren rund um die Konstruktionsprinzipien von IDEO ins Leben mit dem Ziel, den Klassenraum in einen interdisziplinären Think-Tank umzuwandeln.  Der Club arbeitet an einer Reihe von beeindruckenden Projekten:

  • Der Erzeugung von Biodiesel aus dem Altöl eines nahe gelegenen Fastfood-Restaurants
  • Der Herstellung von wiederverwendbaren Taschen aus Plastik-Einkaufstüten oder Frischhaltebeuteln
  • Dem Anbau von Algen zur Erzeugung von Biodiesel
  • Der Lösung der Kompostierungsproblematik von Glycerin
  • Innovativen Möglichkeiten, um die NNHS noch umweltfreundlicher zu machen

Steve Chinosi erklärt eine Maschine, die Biotreibstoff erzeugtBegeistert hörte ich Steve zu, als er erklärte, wie die Boiler im Labor jedes Jahr auseinander- und zu Maschinen für die Biotreibstoff-Produktion umgebaut werden. Dieses Programm ist in seiner Art einmalig in den USA. Greengineering hat eine Reihe von angesehenen Fördermitteln und Preisen erhalten, unter anderem den Governor’s Award, Secretary of Engineering’s Award und einen Green Schools Award.

CAD-Software für Schüler Die technische Abteilung der NNHS ermöglicht den Schülern auch die Teilnahme an CAD-Programmen, über die wir bereits im Creo Blog berichtet haben, beispielsweise FIRST Robotics und die Real World Design Challenge. Bei diesen spannenden Konstruktionswettbewerben, die beide u. a. von PTC gesponsert werden, können die Schüler praktische Erfahrungen mit professionellen Konstruktionstools wie Creo erwerben. Ich erfuhr, dass die NNHS die kostenlosen Creo Lizenzen nicht nur für die Programme einsetzt, für die sie sie ursprünglich erhalten hat, sondern auch für andere Projekte und Wettbewerbe (sogar zum Testen von Adirondack-Gartensesseln, bevor sie in der Holzwerkstatt gebaut werden!).

Die Schüler im Innovation Lab, die mit Creo vertraut sind, verwenden es auch für 2D-Skizzen, die Konzeptentwicklung und auch die Simulation. Damit sichern sie sich beste Chancen bei der Assisted Technology Design Fair der University of Massachusetts (UMass) Lowell.  Bei der ATDF sollen Highschools gemeinsam mit einem Behinderten in ihrer Gemeinde eine unterstützende Technologie für die speziellen Bedürfnisse von Behinderten entwickeln.

MIT Sea Perch Challenge

Sea Perch photo credit to MIT.edu

Das MIT veranstaltet jedes Jahr die so genannte Sea Perch Challenge für ferngesteuerte Unterwasser-Roboter. Die Highschool-Teams arbeiten dabei zusammen, wenn auch an unterschiedlichen Projektelementen, um die Aufgabenstellung zu lösen (im letzten Jahr ging es um die Bekämpfung einer simulierten Ölpest im Schwimmbecken des MIT). Newton North nutzt auch hierfür Creo, um Probleme mit den Entwürfen für den Wettbewerb gemeinsam zu lösen und diese zu optimieren – obwohl die Verwendung von Creo nicht vorgeschrieben ist. Ich hoffe, ich kann die Newton North High School bald wieder besuchen und sehen, welche Fortschritte die Teams bei diesen vielfältigen Programmen zur Förderung der Ausbildung in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik sowie zur Gestaltung einer besseren Zukunft gemacht haben. Bleiben Sie dran!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Creo Kunden und getagged , , , , , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>