3D-CAD-Tipps: Verknüpfung von Analyse [Comsol] und CAD [Creo]

„Die neueste Aktualisierung der bekannten Multiphysics-Software Comsol 4.2a von Comsol bietet eine erweiterte LiveLink-Funktionalität. Die neue Assoziativität zwischen Comsol und den Creo Paketen bedeutet, dass bei Änderungen an einem Konstruktionselement im Creo CAD-Modell automatisch die Geometrie in COMSOL Multiphysics aktualisiert wird, wobei die physikalischen Einstellungen erhalten bleiben.“

Beitrag von Ganzen Artikel lesen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Partnerprodukte und Creo 1.0 und getagged , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>