Was genau ist die Konzeptentwicklung? Eine Betrachtung aus Sicht der Produktentwicklung

Bei Google finden Sie keine konkrete Antwort auf die Frage: Was ist Konzeptentwicklung? Die Suchergebnisse stammen von Architekten, Grafikern, Innenausstattern, Webmastern und den verschiedensten anderen Kreativen im Internet. Darum möchte ich kurz erklären, was wir im Zusammenhang mit der Produktentwicklung unter dem Begriff der Konzeptentwicklung verstehen.

2007 stellte die dänische Agentur FORA fest, dass es keine allgemeingültige Definition der Konzeptentwicklung gab. FORA definierte den Begriff daraufhin in dem 221 Seiten starken Dokument (PDF) Concept Design – How to Solve the Complex Challenges of Our Time.  Ich werde Ihnen etwa 220 dieser Seiten ersparen und mache es kurz: „Die Konzeptentwicklung ist die Lösung für ein bislang nicht oder nicht zufriedenstellend gelöstes Problem.“

Diese Erklärung trifft es sehr gut, ist aber auch äußerst allgemein gehalten. Man könnte dagegenhalten, dass es einen feinen Unterschied zwischen den Ausdrücken „Konzeptentwurf“ und einfach nur „Entwurf“ gibt.

Sehen wir uns das einmal genauer an. Wenn wir von der Konzeptentwicklung sprechen, meinen wir eine Phase des Konstruktionsprozesses innerhalb des Produktentwicklungsprozesses.  Natürlich überschneiden sich diese Phasen. Deshalb wollen wir es noch etwas genauer eingrenzen: Die Phase nach der Bestimmung der Produktanforderungen, aber vor Beginn der Detailkonstruktion, das ist die Konzeptentwicklung. Auf einen Blick sieht das so aus:

IDEE–>ANFORDERUNGEN–>ENTWURFSKONZEPT–>DETAILKONSTRUKTION–>PROTOTYP–>FERTIGUNG

Konzeptentwurf für eine Industriemaschine

Concept design for industrial equipment

Bei der Konzeptentwicklung handelt es sich um das anfängliche Gesamtbild bzw. den Makroentwurf. Daran sehen wir, welche Probleme das Produkt lösen wird, wie es sie lösen wird und welchen Eindruck es dabei vermitteln wird. Die Konzeptentwicklung ist zweifellos die kreativste Phase der Produktentwicklung. Hier wird mit Notizen auf Whiteboards, Tuschezeichnungen, Servietten und sogar einfachen Buntstiften gearbeitet. Wir müssen uns mit umfassenden Ideen und all den unzähligen Möglichkeiten auseinandersetzen. Je mehr, umso besser. In der Konzeptentwicklung liegt das eigentliche Wesen der Innovation.

Die Detailkonstruktion signalisiert für viele Produktentwickler die Verwendung von CAD-Werkzeugen. In dieser Phase geht es um nichts als die nackte Wahrheit, und es werden mathematisch korrekte virtuelle Modelle erstellt. Bei der Detailkonstruktion geht es um die Fertigungseignung, um Abstände und darum, wie lange das Produkt verwendet werden kann, ehe es einen Brand verursacht.

Ich habe übrigens bewusst nicht gesagt, dass die Konzeptentwicklung nur für Sportwagen und Laptops von Bedeutung ist. Kartoffelvollernter, Wasseraufbereitungsanlagen, Industrieverpackungslinien, Krankenhausausstattungen – alle Produkte, die in die Entwicklung gelangen – durchlaufen eine Form der Konzeptentwicklung. Jedenfalls sollten sie das.

Konzeptentwurf für ein Elektrofahrzeug

Concept design for an electric vehicle

In all unseren Artikeln über Creo und die Konzeptentwicklung vertreten wir die Ansicht, dass CAD schon vor der Detailkonstruktion eine Rolle spielen kann, nämlich bei der Konzeptentwicklung.  Darüber hinaus arbeiten wir daran, zu beweisen, dass CAD die Konzeptentwicklung tatsächlich sogar verbessern kann. Aber dazu mehr in einem späteren Beitrag.

[Anm. d. Red.: Gefallen Ihnen die Konzeptentwürfe in diesem Beitrag? Noch mehr Entwürfe unserer Benutzer und noch mehr Inspiration finden Sie in der PlanetPTC Community!]

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Die Konstruktion neu erfunden und getagged , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>