Creo Kunde: Epson setzt auf Kontinuität

Die Fertigung ist ein schnelllebiger Bereich, insbesondere bei Druckern. Die Modelle, die heute frisch in den Geschäften angeboten werden, sind in knapp einem Jahr schon wieder veraltet. Der Grund: Verbraucher und Mitbewerber verlangen immer mehr Leistungsmerkmale und Elektronik für maximalen Bedienkomfort – das meinen wenigstens Allison und Vince in dieser Ausgabe der Product Design Show.

Doch neue Modelle und Optionen bedeuten nicht, dass sich alles ändert. Jedenfalls nicht bei Epson, dem Hersteller, um den es in dieser Ausgabe geht. Epson ist einer der erfolgreichsten Druckerhersteller der Welt und braucht für neue Modelle nur 12 Wochen. Doch das Unternehmen weiß auch, wann es bei Altbewährtem bleiben muss.

1990 entwickelte das Unternehmen eine spezielle Technologie für Tintenstrahldrucker, bei der die Tinte durch mechanischen Druck auf die Seite aufgebracht wird. Andere Druckerhersteller vernebeln die Tinte mithilfe von Thermosystemen. Nach Aussage von Epson ist das Micro Piezo-System präziser, liefert ein schärferes und glatteres Schriftbild und weist eine niedrigere Betriebstemperatur auf. Das Unternehmen hält diese Technologie auch heute noch, 20 Jahre später, für die beste Technologie für Tintenstrahldrucker.

Im Jahr 2000 traf Epson eine weitere langfristige Entscheidung: Das Unternehmen führte die direkte 3D-Modellierung ein. Die direkte Modellierung mit Creo war nach Meinung der Verantwortlichen bei Epson für die 2D-Anwender leicht zu erlernen und zu übernehmen. Seitdem wird nur noch in 3D gearbeitet. 2006 wurde der 2D-Entwurf für neue Drucker vollständig ad acta gelegt. Die direkte Modellierungstechnologie hat sich für das Unternehmen bewährt, da es durch die Wiederverwendung und Anpassung vorhandener Modelle an die neuesten Marktanforderungen immer wieder neu davon profitiert.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Creo Kunden und getagged , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>