Creo 1.0: Vorführung der neuen Freistil-Funktionen

In einem der letzten Beiträge zeigten wir Ihnen, wie Creo Sketch die bekannte Serviette zur Erfassung Ihrer ersten Entwurfsideen ersetzen kann. Wenn Sie Creo Parametric verwenden, wäre der nächste logische Schritt die Umwandlung einer 2D-Idee in ein 3D-Modell. Unglücklicherweise möchten Sie sich während der Arbeit an einem Konzeptentwurf wahrscheinlich noch nicht auf ein detailliertes parametrisches Modell festlegen.

Wie dem auch sei: Creo Parametric enthält jetzt Freistil-Funktionen zur raschen Erzeugung schneller und flexibler Flächenmodelle entweder direkt oder durch die Bearbeitung der 2D-Skizze, bei der Sie das Konzept durch Ziehen und Schieben zu einer 3D-Form gestalten. Die krümmungsstetigen Oberflächen, die Sie erzeugen, können später für die 3D-Detailkonstruktion weiterverwendet werden.

In dieser Vorführung zeigt Ihnen Paul Sagar, Director of Product Management bei PTC, wie Sie mit den Freistil-Konstruktionsfunktionen:

  • Eine 2D-Skizze in eine Spurkurvenskizze übertragen
  • Skizzen positionieren und skalieren
  • Grundkörper durch Ziehen und Schieben an die 2D-Skizze angleichen
  • Symmetrie aktivieren
  • Löcher stanzen
  • Neue Geometrie hinzufügen/extrudieren
  • Flächen versetzen
  • Verrundungen hinzufügen
  • Eine Reflexionsanalyse durchführen
  • Die Modellwände aufdicken
  • Eine Änderung in letzter Minute durchführen

Denken Sie daran: FreeStyle ist weder ein Modul noch ein Add-on. Es ist in jeder Creo Parametric App enthalten. Wenn Sie also bereits mit Creo Parametric arbeiten, verfügen Sie über alle Werkzeuge, die Sie benötigen, um die neuen Funktionen auszuprobieren.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Neue Funktionen in Creo 1.0 und getagged , , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>