Creo Kunden: Stryker rüstet Rettungstrage auf mit Creo

Kennen Sie schon die neuesten Krankentragen? Hoffentlich nicht – Rettungszubehör ist ein Technologiebereich, den wir am besten nie aus erster Hand kennen lernen. Sollte es aber doch einmal dazu kommen, kann ich Ihnen versichern, dass Krankentragen nichts mehr mit den früheren Modellen gemein haben. Moderne Tragen sind vielseitig und hochtechnisiert.

Nach Aussage von Stryker Medical liegt das daran, dass die Tragen von Grund auf neu entwickelt wurden, um den Transport sowohl für die Patienten als auch für die Notfallhelfer sicherer und komfortabler zu machen. So ist die High-End-Trage von Stryker, die Power-PRO XT, mit übergroßen Rädern ausgestattet, sodass sie sich selbst bei unebenem Terrain mit geringem Kraftaufwand rollen lässt. Hydraulische Höhenverstellungen und pneumatische Rückenstützen tragen ebenfalls zu mehr Komfort beim Transport bei.

Aber das ist noch nicht alles. Rettungstragen können mit Merkmalen wie wegklappbaren Kopfstützen für den Transport in engen Räumen, einstellbaren Haltegriffen für Notfallhelfer unterschiedlicher Größe und sogar ausfallsicheren manuellen Systemen für den Fall, dass der Akku einmal ausfällt, ausgestattet sein – ein ziemlicher Unterschied gegenüber den alten Tragen, die nichts anderes waren als einfache Liegen mit wegklappbaren Beinen.

Wir sprachen mit dem Konstruktionsingenieur Kurosh Nahavandi von Stryker, der mit Creo Parametric die neueste Generation von Krankentragen modelliert. Nach seiner Aussage ist die parametrische Modellierung von den ersten Entwurfsschritten ab ideal, weil das gesamte Modell damit bei noch so geringfügigen Änderungen automatisch neu generiert werden kann.

Nahavandi spricht über den Bevölkerungswandel und die damit einhergehenden typischen Gesundheitsprobleme und darüber, wie Stryker mithilfe von Creo die Effizienz und Kreativität im Umgang mit diesen neuen Herausforderungen verbessern kann.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Creo Kunden und getagged , , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>