Creo Kunden: Ritt auf der Welle mit Creo

American Wave Machines in Solana Beach, Kalifornien (USA), hat die weltweit erste stationäre Wellenmaschine für das Wellenreiten entwickelt. In Einkaufszentren und Wasserparks weltweit ermöglicht es die SurfStream auch fernab der Küstengewässer, das Lebensgefühl und die Kultur des Wellenreitens selbst zu erleben.

Als Leser dieses Blogs interessieren Sie sich wahrscheinlich mehr für die Funktionsweise und dafür, wie Unternehmer Bruce McFarland auf die Idee kam, eine Indoor-Welle herzustellen, die nie zusammenbricht.

Die Antwort hat mit Fluiddynamik, Folien und Creo zu tun.

Als begeisterter Surfer verwendet McFarland die direkte Modellierung mit Creo und die Erweiterungen für die Oberflächengestaltung, um die Strukturen zu schaffen, die die Form und Richtung der Wellen bestimmen. Das Wasser zirkuliert so über die Strukturen, dass ein Wechselsprung entsteht, der genau wie eine stationäre Welle aussieht und sich genauso verhält.

Jede SurfStream-Anlage wird individuell auf Bestellung entwickelt. Die Wellen können links oder rechts brechen, sie können anspruchsvoll auch für erfahrene Surfer oder selbst für Anfänger bewältigbar sein. Ebenso wichtig: Die Anlagen werden genau auf das Platzangebot und die Größe des entsprechenden Parks zugeschnitten.

Aufgrund all dieser individuellen Spezifikationen ist die direkte Modellierung mit Creo ideal für American Wave Machines (AWM), denn Creo bietet ein Höchstmaß an Flexibilität beim Ändern von Konstruktionen. Zudem kann AWM seinen Kunden damit Prototypen und Visualisierungen in 3D präsentieren, sodass diese genau wissen, was sie erwartet. Auch Änderungen in letzter Minute sind mit Creo ganz einfach möglich, wenn der Kunde sich kurzfristig umentscheidet!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Creo Kunden und getagged , , , , , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>