Creo Kunden: Militärhubschrauber bleiben mit Creo in der Luft

Ein "Huey" Mehrzweckhelikopter der gerade in einen C-5B Transporter verladen wird

In Action-Filmen sind Militärhubschrauber die Stars spannender Flugszenen. Sie weichen bei Verfolgungsjagden in letzter Sekunde Hochhäusern aus, tauchen ab, um Truppen in unwegsamem Gelände abzusetzen oder zu bergen, und werden manchmal sogar vom Boden aus beschossen. Was wir allerdings nie zu Gesicht bekommen, sind die Leute, die später mit Unterstützung ihrer Laptops die beschädigten Maschinen wieder flugtauglich machen – Menschen wie Troy Moser. Im echten Leben transportieren Militärhubschrauber Einsatzkräfte, werfen Nachschub ab, führen medizinische Evakuierungen durch und werden für unzählige weitere Einsätze genutzt.

Und im echten Leben können sie auch einige Schäden davontragen. In diesem Fall werden die Helikopter direkt vor Ort repariert und modifiziert, da es in der Praxis nicht möglich ist, Fluggeräte an den Hersteller zurückzuschicken.

Troy Moser ist Projektingenieur in einem solchen Einsatzteam. Für ihn bedeutet die Reparatur von Militärhubschraubern, mit den Original-Konstruktionsdaten zu arbeiten, Änderungsaufträge zu dokumentieren und zu initiieren sowie die geänderten Konstruktionsdaten direkt am Einsatzort festzuhalten. Hierfür nutzt er seinen Laptop – und Creo. Auch wenn das Einsatzreparaturteam wohl kaum einmal in den Abschlussszenen eines spannenden Sommer-Blockbusters zu sehen sein wird, ist seine Arbeit in vielerlei Hinsicht viel faszinierender, insbesondere, wenn man sich für Fertigung und technische Entwicklung interessiert. Erfahren Sie mehr über Moser, seine Aufgaben und darüber, wie ihm Creo auf seinem Laptop dabei hilft, Fluggeräte in Afghanistan und im Irak zu reparieren und aufzurüsten.

Bild: U.S. Air Force, Lance Cheung

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Creo Kunden und getagged , , , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>