Creo 1.0: Wie offen ist Creo?

Deelip.com und neue Blogbeiträge von Evan Yares stellen alle dieselben Fragen zu Creo, nämlich: Wie offen ist das Creo Dateiformat von PTC wirklich?

Um diese Frage zu beantworten, hat Mike Campbell, DVP Creo Product Development, in den letzten Monaten einige Videoantworten aufgezeichnet. Hören wir zu, wie Mike diese Punkte erklärt. Wenn Sie sich nur einen groben Überblick verschaffen möchten, habe ich die wichtigsten Punkte kurz zusammengefasst. Es lohnt sich aber definitiv, sich die Zeit zu nehmen und die Videos anzuschauen.

1. Creo verwendet, um alle Daten in den einzelnen Creo Apps miteinander zu synchronisieren, ein allgemeines Datenmodell, keine gemeinsame Datendatei. Das allgemeine Modell ist KEIN gemeinsames Dateiformat.

2. Dank des allgemeinen Datenmodells ist in jeder Creo App eine spezifische Ansicht möglich. 3. Teile des allgemeinen Datenformats sind für Kunden, Partner usw. offen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Häufig gestellte Fragen (FAQs) und getagged , , , , , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>