Viva Las Vegas! Viva Creo! Viva PlanetPTC Live!

Sie kennen bestimmt das Lied und haben vielleicht auch den amerikanischen Film aus dem Jahr 1964 gesehen mit dem Titel „Viva Las Vegas!“. (Für euch Gringos da draußen: Das bedeutet „Lang lebe Las Vegas“.) In dem Film spielte der junge Sänger und Schauspieler Elvis Presley, bevor er nur noch mit weißem Umhang und Paillettenanzug auftrat.

Elvis sang darüber, dass Las Vegas die Seele entbrennt. Genau diesen Geist hoffen wir, im Juni bei PlanetPTC Live einzufangen, wenn wir Creo 1.0 vorstellen. Vor einiger Zeit berichtete ich bereits über dieses Event und die gleichzeitige Veröffentlichung von Creo 1.0.

Wenige Wochen vor der Veranstaltung wollen wir nun von Mónica Simón die neuesten Informationen erhalten. [Anm. d. Red.: Mónica ist übrigens Spanierin!] Sie gehört dem Team an, das für PlanetPTC Live in Las Vegas und all die geplanten Aktivitäten rund um Creo 1.0 verantwortlich ist.

GH: Wie läuft die Planung für Creo 1.0 bei PlanetPTC Live?
Simón:
Nun, wie bereits im letzten Artikel gesagt wurde, geht es bei dieser Veranstaltung nicht nur um die Veröffentlichung von Creo 1.0. PlanetPTC Live ist das wichtigste Schulungs- und Networking-Event für Produktingenieure, Entwickler, Manager und Pädagogen, die mit PTC Technologielösungen arbeiten. Für diesen Artikel können wir uns aber auf die Planung für Creo 1.0 konzentrieren. Es gibt bei PlanetPTC Live jede Menge toller Aktivitäten rund um Creo 1.0.

GH: Sehr gut! Wie sind die Feierlichkeiten denn geplant?
Simón:
 In der Hauptveranstaltung wird Brian Shepherd, unser EVP Product Development, im Rahmen seiner Keynote-Rede auf Creo 1.0 eingehen. Anschließend sind verschiedene Best Practice- und Roadmap-Sitzungen zu Creo 1.0 geplant. Wie Sie sich vorstellen können, dominieren die Inhalte rund um Creo 1.0.

GH: Haben die Anwender bei PlanetPTC Live die Möglichkeit, Creo 1.0 selbst auszuprobieren?
Simón:
 Ja. Das Team der PTC University hat rund um die Uhr gearbeitet, um sicherzustellen, dass die Anwender Creo 1.0 ausprobieren können. Bei den praktischen Übungen können die Benutzer so lange sie wollen beliebig mit Creo 1.0 experimentieren. Die PTC University hat außerdem ein eigenes Schulungsprogramm mit Kursleitern speziell für Creo 1.0 auf die Beine gestellt. Diese Schulungen sind viel strukturierter und konzentrieren sich auf einige zentrale Bereiche. Jede Sitzung dauert zwei Stunden. Die Schulungen sollen den Anwendern alles vermitteln, was nötig ist, um ihre Arbeit noch besser zu erledigen. Die Resonanz auf diese Schulungen zu Creo 1.0 ist überwältigend. Sie sollten also bald Ihren Platz buchen!

GH: Und was, wenn die Teilnehmer über Creo 1.0 sprechen möchten?
Simón:
 Das Creo Team ist in der Ausstellung vertreten. Die wichtigsten Mitglieder des Creo Produktmanagement-Teams wie John Buchowski, Brian Thompson und Asa Trainer sind bereit, Ihre Fragen zu beantworten. Sie können Ihnen Creo 1.0 auch zeigen.

GH: Hört sich nach einer tollen Einführungsveranstaltung für Creo 1.0 an!
Simón:
 Denken Sie daran, dass all die anderen PTC Produkte, Services und Partner ebenfalls bei PlanetPTC Live vertreten sind. Viel Zeit ist auch für Windchill 10.0 und die Highlights dieser Version geplant.

GH: Ich habe gehört, dass auch die Weltpresse dabei sein wird?
Simón:  Ja. Für PlanetPTC Live hat sich eine Rekordzahl von Pressevertretern aus aller Welt angekündigt. Sie werden sowohl über die Veranstaltung selbst als auch über die Veröffentlichung von Creo 1.0 berichten. Einige werden in Live-Tweets auf Twitter oder in Live-Blogs über das Event berichten, sodass niemand etwas verpasst. Wir gehen davon aus, dass es auch in der Zeit danach noch umfangreiche Berichte geben wird.

GH: Wo kann man sich über PlanetPTC Live in Las Vegas informieren?
Simón:
 Es gibt eine eigene Website, auf der sich jeder über das viertägige Event sowie über den Veranstaltungsort, den Terminplan, die Agenda, die Registrierung, die Preise usw. informieren kann. Besuchen Sie unsere eigene Website.

GH: Gibt es Sonderangebote für Sparfüchse?
Simón: Wir bieten Sonderpreise für Gruppen (mindestens drei Mitarbeiter desselben Unternehmens) und für Mitarbeiter von Behörden oder Hochschulen.

GH: Wie läuft die Registrierung bislang?
Simón:
Da dieses Jahr mit Windchill 10.0 und Creo 1.0 zwei wichtige Produktveröffentlichungen anstehen, sieht es so aus, als ob wir dieses Jahr Rekordbesucherzahlen verbuchen können. Wir hoffen, dass Sie bei der diesjährigen PlanetPTC Live ebenfalls sagen: „Viva Las Vegas! Viva Creo! Viva PlanetPTC Live!“ [Anm. d. Red.: Das gilt natürlich besonders für Creo 1.0!]

Bild: Mafue

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Creo erleben, Neue Funktionen in Creo 1.0 und getagged , , , , , , , , , , , . Bookmarken: Permanent-Link. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong>